News

m November 2021, kaufte die Betriebsfeuerwehr Zipf das alte Tanklöschfahrzeug TLFA 4000 der FF Euratsfeld. Nach der Umbeschriftung und Umstrukturierung bzw. Einrichtung der Geräteräume, lud die Betriebsfeuerwehr am Samstag, den 14.05.2022 zur Fahrzeugsegnung im Rahmen der Vollversammlung. Eine Abordnung der FF Euratsfeld, und durfte bei dieser besonderen Veranstaltung teilnehmen. Gratulation den geehrten Mitgliedern der BTF Zipf und zum umgestalteten Fahrzeug. Als Zeichen der Freundschaft und Errinnerung an diesen Tag, übergab Kommandant Rudolf Katzengruber ein selbstgemachtes Strahlrohr unseres Kameraden Mille Helmut an den örtlichen Kommandant. Danke für die Einladung und die gemütlichen Stunden bei euch, der BTF Zipf.

150 Jahre Gründungsjubiläum, feiert die Freiwillige Feuerwehr Euratsfeld in diesem Jahr, mit vielen verschiedenen Highlights. Unter anderem wurde am 30. April 2022 die aktualisierte beziehungsweise erweiterte Chronik vorgestellt. Die von Zehetgruber Ernst federführend gestaltete Zusammenfassung, ist bei folgenden Verkaufsstellen erhältlich: Mitglieder der FF Euratsfeld Bankstelle – Raika Euratsfeld ​Gemeindeamt Eurtasfeld Die Chronik ist zum Preis von 18,50 Euro zu erwerben.Mit diesen Kosten werden die Unkosten abgedeckt, welche für den Druck und Gestaltung angefallen sind.

Die Freiwillige Feuerwehr Euratsfeld hat sich ihr 150-jähriges Bestandsjubiläum zum Anlass genommen, um gründlich zu feiern. Bei der ersten Veranstaltung am 30. April 2022, präsentierten die Mitglieder der Feuerwehr Euratsfeld ihre Schlagkraft und Leistungsfähigkeit  im Rahmen des „Tag der offenen Tür“. Diesem folgten noch am selben Tag viele weitere Highlights. Die Vorbereitungen für die diese Veranstaltung nahmen die Wochen zuvor in Anspruch. Es wurde das Festzelt mit der notwendigen Infrastruktur aufgebaut, Plakate gestaltet und für die Parade geprobt. Kurz vor Beginn der offiziellen Veranstaltung, wurden die Vorbereitungsarbeiten unerwartet mit einer Alarmierung zu einem Einsatz „B1 Brandverdacht“ unterbrochen – Details siehe …

Die Mitglieder sind fleißig am vorbereiten für Samstag, den 30. April 2022. Anlässlich des 150 jährigen Bestandsjubiläums, veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Euratsfeld einen Tag der offenen Tür mit abschließender „Parade – Präsentation der Schlagkraft der Euratsfelder Feuerwehr“ und anschließender Florianimesse mit Festakt. Von 13:00 bis 17:00 Uhr findet bei der Fa. Knapp die diesjährige Blutspendeaktion statt – *NÜTZT DIE MÖGLICHKEIT* Im Rahmen des Festaktes, wird das neue Einsatzfahrzeug HLFA 3 gesegnet, die Chronik „150 Jahre FF Eurtasfeld“ vorgestellt, sowie einige weitere Highlights stattfinden. Danach laden die Mitglieder zu einem gemütlichen Ausklang beim Dämmerschoppen. Danke an Alle Mitglieder, Gönner und Unterstützer …

Abschluss Truppmann 22.April 2022

Wir dürfen Simon, Marcel & Gottlieb zur bestandenen Prüfung „Abschluss Truppmann“ gratulieren! Tolle Leistung Burschen!

Sommerfest 2022 8.April 2022

Die Planungen für das 50.Sommerfest von 19.08. – 21.08.2022 laufen bereits auf hochtouren. Auf die Besucher wartet wieder ein attraktives Musikprogramm mit einigen Highlihts.  Merken sie sich den Termin am Besten gleich vor! Der Ticketverkauf wird dabei wieder über Ö-Ticket abgewickelt.

Wir waren dabei! Zehn Mitglieder der Feuerwehrjugend nahmen mit zwei Betreuern bei der diesjährigen Flurreinigungsaktion der Gemeinde teil. Danke an die fließigen Hände, die eine beachtlich Menge an Müll gesammelt haben.

Im Auftrag des KHD Bereitschaftskommandant, wurde seitens der FF Euratsfeld in den letzten Tagen ein Materialtransport mit dem Einsatzfahrzeug MTF/VF durchgeführt. Von einer Pflegeeinrichtung in Amstetten wurden 27 Matratzen geholt, welche am nächsten Tag ins NÖ Feuerwehr- & Sicherheitszentrum/NÖ Zivilshutzverband nach Tulln transportiert wurden.

Landesfeuerwehrkurat Pater Stephan besuchte das Organisationsteam „Wallfahrt der NÖ Feuerwehren 2022“ in Euratsfeld. Nach der Zuteilung der Wallfahrt im Jahr 2022 an die FF Euratsfeld, beschäftigen sich einige Mitlgieder – unter der Führung von HBM Mille H. – mit der Organisation. Pater Stephan besichtige das Gelände und besprach mit dem Organisationsteam wichtige Punkte für die Vorbereitungen. Zufrieden zeigte sich Pater Stephan mit der bisherigen Arbeit und freut sich auf die Wallfahrt im September wofür alle Mitglieder der Feuerwehren mit Partner/ -innen, Kinder und die Bevölkerung aus Eurtasfeld & Umgebung herzlichst eingeladen sind.

Das Betreuerteam veranstaltet für alle Eltern von Mitgliedern der Kinderfeuerwehr, sowie für alle Erziehungsberechtigten der interessierten Kinder einen Informationsabend. Die Gruppe wurde Anfang des Jahres neu gegründet und verzeichnet bereits jetzt elf Mitglieder. Gemeinsam wurden in den alle zwei bis drei Wochen stattfindenden Gruppenstunden, bereits Helme und Atemschutzgeräte gebastelt, gezeichnet und vorallem viel gespielt. Über die Pläne des Betreuerteams und Informationen zur Mitgliedschaft bei der Kinderfeuerwehr, berichten die Betreuerinnen im Rahmen des Informationsabendes. Ort: Feuerwehrhaus Euratsfeld Datum: Freitag 25.03.2022 – 19:30Uhr Auf euer Kommen freut sich das Betreuerteam der Kinderfeuerwehr!  

Normalerweise hätte auch die 150igste Jahreshauptversammlung wie bereits zur Tradition geworden ist, am 06. Jänner 2022, stattfinden sollen. Doch die Pandemie machte dem Kommando – wie so oft in den letzten Jahren – einen Strich durch die Rechnung. Am Sonntag, 20.03.2022 lud das Kommando dann schließlich ins Gasthaus Gruber zur 150. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Euratsfeld ein. Ein Jahr mit vielen Einsätzen, Übungen, Aus – und Weiterbildungen, Einschränkungen im täglichen Dienstbetrieb, ging in die Geschichte der Feuerwehr ein. So durfte der Kommandant der Feuerwehr Euratsfeld, OBR Rudolf Katzengruber, viele Kameraden/-innen im Rahmen der Mitgliederversammlung begrüßen. Das Feuerwehrjahr 2021 prägte das …

Im Zuge der Vorbereitungsarbeiten für den Tag der offenen Tür wurde das Stiegenhaus, sowie sämtliche Vorräume neu ausgemalt. Parallel dazu, wurden auch noch einige Arbeiten in diesen Bereichen durchgeführt, wie zum Beispiel die Erneuerung der Beleuchtung, Erneuerung der Antirutschkante auf der Stiege, Montage eines Kantenschutzes an den Mauerecken und vieles mehr. Herzlichen Dank für die Organisation und an alle Helfer für die durchgeführten Arbeiten und der anschließenden Reinigung.

Freitagnachmittag wurde das jährliche Service der Sektionaltore organisiert, welche zu Beginn seitens eines Fachmannes unterstützt wurde. In diesem Zuge wurden die Tore gereinigt und einige Arbeiten in der Fahrzeughalle von den Mitgliedern durchgeführt. Ebenso wurden alle Fenster des Feuerwehrhauses geschmiert und neu eingestellt. Am Abend führte die Gruppe 5 noch die monatliche Kontrolle der Fahrzeuge und Ausrüstung durch. Danke an alle Kameraden/-innen für die erbrachten Leistungen und ihre zu Verfügung gestellten Zeit.

Einmal jährlich lädt das Kommando der Freiwilligen Feuerwehren Euratsfeld das erweiterte Kommando bzw. die Chragen zur Klausur ein. Im Rahmen der Klausur werden der aktuelle Stand bzw. die weiteren möglichen Entwicklungsschritte, Investionen, Veranstaltungen im aktuellen Jahr und viele weitere Punkte diskutiert. Hauptthemen der heurigen Klausur war das 150 Jahr Bestandsjubiläum der FF Eurtasfeld mit allen geplanten Veranstaltungen. Nach mehreren Stunden Gespräch und fachlichen Diskussion beendete der Kommandant mit zufriedener Laune die Klausur 2022. Herzlichen Dank gilt unserem Kamerad Krammer H. für die zu Verfügungstellung der Örtlichkeiten.

Du hast Interesse bzw. bist nach Euratsfeld gezogen und bist bereits Mitglied bei einer Feuerwehr und möchtest dir einen Gästespind nehmen? Dann nutze den Zeitpunkt und melde Dich bei UNS! Seit 150 Jahren leistet die FF Euratsfeld ihren Beitrag für die Sicherheit Euratsfeld’s. !!! Auch du kannst helfen !!! Kinderfeuerwehr – Burschen & Mädchen im Alter von 8 & 9 Jahren Hauptansprechpartnerin – Distelberger Manuela 0664/ 28 18 910 Jugendfeuerwehr – Burschen & Mädchen im Alter von 10 – 15 Jahren – Hauptansprechpartnerin – Schwarz Lisa 0664/ 28 08 726 Aktiver Einsatzdienst – Männer & Frauen im Alter von 15 …

In den letzten Wochen wurde für die Mitglieder der FF Euratsfeld die Ausbildung Staplerschein bzw. Autokran- über 30m/to und Hallenkranschein organisiert. Nach zahlreichen Theorieeinheiten in den verschiedenen Themenbereichen für die sichere Bedienung, stand auch die Praxisausbildung am Programm. Hierbei gilt ein herzliches Dankeschön der Fa. Jungwirth, welche uns ein Fahrzeug mit Ladekran und der Fa. PP Engineering, welche ihren Hallenkran zu Verfügung stellten. Sämtliche Mitglieder konnten ihre Ausbildung erfolgreich abschließen und sind somit befähigt, entsprechende Maschinen zu führen. Herzlichen Dank auch an den Vortragenden der Fa. H&H Staplerservice GmbH.

Traditionell wird beim Ankauf eines neuen Tanklöschfahrzeuges eine Haussammlung organisiert. So wurde 1996 beim Ankauf des TLFA 4000 um Unterstützung gebeten und 25 Jahre später – jetzt – wieder. Die FF Euratsfeld übernimmt gemeinsam mit der Marktgemeinde Euratsfeld, abzüglich der Förderungen und Mehrwertsteuerrückvergütung, den Restbetrag, welcher geteilt wird und sich auf ca. 165.000 Euro beläuft. Mit einem von den Kameraden gestalteten Folder über die Tanklöschfahrzeuge der FF Euratsfeld, inklusiv einer Vorstellung unseres neuen Einsatzfahrzeuges Hilfeleistungsfahrzeug Allrad 3 und einem beigelegten Erlagschein, bittet die Freiwillige Feuerwehr Euratsfeld bei der Bevölkerung um Unterstützung bei der Finanzierung. Leider war/ist es uns untersagt, Sie …

Gott sei Dank blieben die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Euratsfeld trotz der Schneefälle in den letzten Tagen bisher mit Einsätzen verschont. Trotzdem waren einige Kameraden/-innen in den letzten Tagen mit Vorbereitungsarbeiten beschäftigt. So wurden auf allen Einsatzfahrzeugen vorsorglich die Schneeketten aufgelegt und mehrmals täglich der Schnee vor den Ausfahrtstoren entfernt. Ein herzlicher Dank gilt hier dem örtlichen Bauhof sowie allen eingesetzten Mitgliedern für die Unterstützung.

Am Samstag den 15. Jänner 2022 fand im Feuerwehrhaus Euratsfeld wieder eine Feuerlöscher Überprüfung statt. Diese wurde sehr gut angenommen und somit konnten über 230 Löscher seitens einer Fachfirma überprüft werden. PS: Ihr/e Feuerlöscher sollten alle zwei Jahre von einer zertifizierten Person überprüft werden.

Elf Kinder durfte das Betreuerteam bei der neugegründeten Kinderfeuerwehr bei ihrer ersten Gruppenstunde im Feuerwehrhaus begrüßen. Bei den acht bis zehnjährigen soll vor allem Spiel und Spaß im Vordergrund stehen. Nach dem ersten Kennenlernen wurde gemeinsam gebastelt, gespielt und die ersten Gerätschaften der Feuerwehr erkundet. Zum Abschluss begrüßte das Kommando die Kinder und wünschte den Betreuerinnen alles Gute für ihre Tätigkeit. In diesem Rahmen durfte der Kommandant die Hauptverantwortliche des Betreuerteams zum „Sachbearbeiter“ befördern. Die Gruppenstunden werden in Zukunft alle zwei bis drei Wochen im Feuerwehrhaus Euratsfeld stattfinden. Hast auch du Interesse dann melde dich einfach bei Distelberger Manuela 0664/2818910