Durch ihre Leistungen in Bronze bei den Landesbewerben 2013 und 2014 haben sich die Burschen der FJ Euratsfeld-Aigen für die Teilnahme beim Bundesbewerb in Tamsweg qualifiziert. In den Sommerferien trainierten die Burschen mehrmals die Woche auf der Hindernis- sowie auch auf der Staffelbahn. Sie legten viel Motivation und Ehrgeiz an den Tag und konnten so ihre Leistungen in kurzer Zeit verbessern. Seitens des NÖ Landesfeuerwehrverbandes wurde auch ein Zusatztraining angeboten, was von der Jugendgruppe wahrgenommen wurde und von dem die Gruppe profitierte.

Am Freitag den, 29. August reiste die Jugendgruppe Euratsfeld-Aigen als eine der 44 besten Gruppen aus ganz Österreich nach Tamsweg. Aus Liechtenstein und Südtirol war ebenfalls je eine Gruppe anwesend. Nach dem Bezug des Quartiers in der Neuen Mittelschule in Tamsweg fand ein Probetraining statt. In diesem konnten die Gruppen die Bewerbsbahn kennenlernen und ausprobieren. Den Abschluss des Tages bildete eine Eröffnungsfeier am Marktplatz in Tamsweg.

Am Samstag ging es dann mit den Bewerben los. Die Gruppen wurden von zahlreichen Fanclubs angefeuert und unterstützt. Auch die FJ Euratsfeld-Aigen wurde von einem Fanclub von 55 Personen angefeuert. Trotz eher schlechtem Wetter herrschte eine tolle Stimmung. Auf der Hindernisbahn sowie auch auf der Staffelbahn traten jeweils zwei Gruppen gegeneinander an. Die FJ Euratsfeld-Aigen konnte mit einer soliden und fehlerfreien Leistung punkten.

Um 19:30 Uhr wurde schließlich die Siegerehrung mit der Bürgermusik eröffnet. Bei strömenden Regen wurden die Sieger verkündet und die Bundesbewerbe 2014 gingen somit zu Ende. Die Jugendgruppe aus Euratsfeld-Aigen belegte den 18. Platz von 44 Gruppen.

Am Sonntag nach dem Frühstück machte sich die FJ Euratsfeld-Aigen wieder auf den Heimweg.

Die Bundesbewerbe waren für die Burschen eine tolle Erfahrung. Sie konnten sich viele Anregungen, Tipps und Tricks von anderen, routinierteren Jugendgruppen holen und können obendrein auf eine tolle Platzierung und eine super Leistung zurückblicken.

Ein großes Dankeschön gilt allen voran den Burschen der FJ Euratsfeld-Aigen für ihren tollen Einsatz, den Eltern für Verständnis und ihre Unterstützung, den Feuerwehren Euratsfeld und Aigen, dem Fanclub für die Unterstützung und allen weiteren Unterstützern, die hier nicht namentlich erwähnt wurden.

 

Ein herzliches Danke auch allen Sponsoren:

NÖ Versicherung – Fan T-Shirts
Cafe Öellinger – Fan T-Shirts
Mostheuriger Prigl,  Sommeregg – Fan T-Shirts
Knapp Verbindungssysteme – Fan T-Shirts
Raiffeisenbank Euratsfeld – Fan T-Shirts
Stahlbau Ginzler – Fan T-Shirts
Schlosserei Pruckner – Bewerbsgerät
Stadtgemeinde Amstetten – „Umdaschstadion“
Fam. Lerchbaum – Trainingsplatz
Lohnunternehmen Schrammel – Bewerbsschuhe

picasaView plugin: Could not load data from picasaweb. Maybe the user or specified album does not exist?
This was the generated url which failed at picasaweb: https://picasaweb.google.com/data/feed/api/user/117203500084145262652/album/20140830_Bundesbewerb?kind=photo&thumbsize=144u&start-index=1&deprecation-extension=true
It returned the following data:
Error 404 (Not Found)!!1

404. That’s an error.

The requested URL /data/feed/api/user/117203500084145262652/album/20140830_Bundesbewerb?kind=photo&thumbsize=144u&start-index=1&deprecation-extension=true was not found on this server. That’s all we know.