in Wolfsbach/ Bez. Amstetten 09.-12.07.2015

Für 4 Tage wechselte die Jugendgruppe Euratsfeld-Aigen gemeinsam mit mehr als
5000 Jugendfeuerwehrmitgliedern und ihren Betreuern  aus ganz Niederösterreich ihre  Unterkunft in die wohl größte Zeltstadt Europas.
Nach der gemeinsamen Anreise und Aufbau der Zelte am Mittwoch und Donnerstag, erkundeten die 18 Jugendlichen mit ihren 5 Betreuern das Lagergelände auf welchem sie die nächsten Tage verbrachten.
Bevor es am Abend zur großen Lagereröffnung ging, stand der Bewerb um das Bewerbsabzeichen in Bronze und Silber am Programm, der sognannte Einzelkampf für die Mitglieder unter 12 Jahren.
Am Landesjugendlager nehmen Jugendgruppen aus ganz Niederösterreich teil, welche vom
NÖ Versorgungsdienst der Feuerwehr bekocht und versorgt werden.

Am Freitagvormittag fand der Bewerb um das Leistungsabzeichen in Bronze statt, bei welchem die Burschen eine tolle Leistung zeigten. Im Anschluss an den Bewerb wurden die Freizeitmöglichkeiten im Spielepark genützt, Wasserschlacht gestartet oder vor dem Zelt relaxt, für den nächsten Bewerbstag. Samstags standen am Programm Bewerb in der Klasse Silber und der Junior Fire Cup.
Beim 15. Junior Fire Cup vertrat unsere Jugendgruppe als einzige Gruppe den Bezirk Amstetten.
An diesem Tag bestand auch wieder für Eltern und Bekannte die Möglichkeit die Burschen am Lagergelände zu besuchen, welche viele nützten und die Gruppe am Lagergelände besuchte.

Nach der Siegerehrung am Sonntag wurden die Zelte abgebaut, das Gebäck wieder verstaut und die etwas geschaffte Mannschaft konnte sich auf den Heimweg machen.

In Euratsfeld wurde die Jugendgruppe entsprechend vom Kommando, Eltern  und aktiven Kameraden empfangen.
Nachdem das Gepäck und die Zelte versorgt wurden und die Fahrzeuge gereinigt waren, gratulierten die Kommandos der Feuerwehren Aigen und Euratsfeld für die erbrachten Leistungen und übergaben den Burschen die erworbenen Abzeichen.
Die Jugendgruppe Euratsfeld-Aigen belegte in Bronze Platz 7 von 199, in Silber  Platz 7 von 135 und beim 15. Junior Fire Cup (Parallelbewerb der besten 18 Gruppen aus NÖ) Platz 11
Somit qualifizierte sich die Gruppe für den 16. Junior Fire Cup in Amstetten.

Das Betreuerteam möchte sich bei den Kommandos der FF Aigen und FF Euratsfeld, sowie bei allen weiteren Kameraden für die Unterstützung bedanken und vor allem den Eltern für ihr Verständnis in der intensiven Vorbereitungszeit. Auch dem riesigem Fanclub am Samstagnachmittag beim Junior Fire Cup gebührt ein herzliches Dankeschön.
Der größte Dank gilt jedoch den Burschen der Gruppe, welche mit ihren Einsatz und ihrer Disziplin eine sehr erfolgreiche und unvergessliche Bewerbssaison in der Geschichte der Euratsfelder Jugendfeuerwehr ermöglichten.

Einige extremst lustige, aktionsreiche Tage mit vielen Bekannten und Freunden bleiben der Jugendgruppe in Erinnerung und schon jetzt freut man sich auf das Landestreffen 2016 in Amstetten.

Heuer waren auch einige Kameraden der Feuerwehr Euratsfeld in der Logistik tätig.

Im Einsatz waren:

SB                            Peter Groiss                      Feuerwehrmedizinischer Dienst
FARZT                   Franz-Alois Gabler           Feuerwehrarzt
ELFARZTStv.       Franz-Josef Gabler          Feuerwehrarzt
BR                           Rudolf Katzengruber      Feuerwehrstreife
V                              Bruno Stadlbauer            Abreise

picasaView plugin: Could not load data from picasaweb. Maybe the user or specified album does not exist?
This was the generated url which failed at picasaweb: https://picasaweb.google.com/data/feed/api/user/117203500084145262652/album/20150709 Landesfeuerwehrjugendlager?kind=photo&thumbsize=144u&start-index=1&deprecation-extension=true
It returned the following data:
Error 404 (Not Found)!!1

404. That’s an error.

The requested URL /data/feed/api/user/117203500084145262652/album/20150709%20Landesfeuerwehrjugendlager?kind=photo&thumbsize=144u&start-index=1&deprecation-extension=true was not found on this server. That’s all we know.