Bei einer Vielzahl an Einsätzen müssen die Einsatzkräfte der Feuerwehr sich mit dem Gebiet „Elektrische Anlagen“ auseinandersetzen. Um für diese Situationen bestmöglichst gerüstet zu sein wird diese Thematik des Öfteren beübt. Zwei Mitglieder der Feuerwehr Euratsfeld welche in ihrem beruflichen Alltag ständig mit diesen Anlagen arbeiten hielten dazu eine Schulung ab. Schwerpunkte hierbei waren Photovoltaik Anlagen und Elektroautos. Nach einem ausführlichen theoretischen TEil wurden in zwei Gruppen  ein Elektroauto, der Aufbau eines Photovoltaik-Modul und die Notversorgung unseres Feuerwehrhauses begutachtet.

Herzlichen Dank der Firma Senker für die Möglichkeit das Elektrofahrzeug zu besichtigen!

Fotos

IMG_5714.JPG IMG_5716.JPG IMG_5717.JPG IMG_5719.JPG IMG_5722.JPG IMG_5723.JPG IMG_5727.JPG IMG_5729.JPG IMG_5732.JPG IMG_5734.JPG IMG_5735.JPG IMG_5737.JPG IMG_5739.JPG IMG_5742.JPG IMG_5744.JPG IMG_5748.JPG IMG_5752.JPG IMG_5754.JPG IMG_5755.JPG
Bild 1 von 19