Mittwochvormittag den 21. Juni 2017 wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Euratsfeld zu einem Verkehrsunfall auf die L89 alarmiert. Bei der Erkundung stellte der Einsatzleiter fest dass ein Traktor quer über die Fahrbahn stand und die vordere Achse ausgerissen war. Weiters war ein PKW beteiligt, worin noch eine Person saß. Seitens der Feuerwehr wurde die Unfallstelle entsprechend gesichert und gemeinsam mit der Rettung die Person erstversorgt. Nach der Freigabe durch die Exekutive wurde begonnen die Fahrbahn für den Verkehr frei zu räumen.

 

Fotos

IMG_8559.JPG IMG_8560.JPG IMG_8561.JPG IMG_8564.JPG IMG_8563.JPG IMG_8562.JPG IMG_8565.JPG IMG_8566.JPG IMG_8567.JPG IMG_8571.JPG IMG_8569.JPG IMG_8568.JPG IMG_8572.JPG IMG_8573.JPG IMG_8574.JPG IMG_8577.JPG IMG_8576.JPG IMG_8575.JPG IMG_8578.JPG IMG_8579.JPG
Bild 1 von 20