Per Telefon wurde ein Kamerad über eine vermutliche Ölspur informiert. Nach einer Besichtigungng der genannten Stelle konnte Entwarnung gegeben werden. Es handelte sich um Wasser welche mit Staub einen leicht rutschigen Film bildete. Mittels Straßenwaschanlage des TLF-A 4000 wurde dieser entfernt.