Die jährlich stattfindende Inspektion führte dieses Jahr Unterabschnittskommandant Stelzeneder Martin durch. Hierbei erfolgte die Durchsicht von Niederschriften wie Sitzungsprotokollen, dem Kassabuch, dem Dienstbuch usw. Ebenso wurden der Zustand des Feuerwehrhauses sowie der Fahrzeuge und Einsatzgeräte begutachtet. Jährlich werden seitens des Bezirksfeuerwehrkommandos Schwerpunkte gelegt, welche bei der Inspektion von den Feuerwehren entsprechend präsentiert bzw. abgearbeitet werden müssen. Heuer lag der Fokus auf dem Themengebiet Tragkraftspritzen, Einbaupumpen, Hydraulisches Rettungsgerät, Stromerzeuger und Einsatzbekleidung. Im Anschluss verkündigte das Inspektionsorgan das Ergebnis seiner Begutachtung und gratulierte zur sehr guten Führung der Feuerwehr. Auch Bürgermeister Johann Weingartner, welcher sich der Gratulation anschloss, nahm an der Inspektion teil.

HBI Stelzeneder überreichte der Feuerwehrjugend je einen Pokal für den Abschnitts-Besten bei den Landesbewerben 2017 in Neuhofen/Ybbs in den Klassen Bronze (Gesamtwertung 8. Rang) und Silber (Gesamtwertung 7. Rang).

 

Fotos

IMG_7699.JPG IMG_7693.JPG IMG_7691.JPG IMG_7702.JPG IMG_7703.JPG IMG_7704.JPG IMG_7713.JPG IMG_7712.JPG IMG_7707.JPG IMG_7722.JPG IMG_7723.JPG IMG_7729.JPG IMG_7737.JPG IMG_7735.JPG IMG_7732.JPG IMG_7740.JPG IMG_7741.JPG IMG_7743.JPG IMG_7747.JPG IMG_7746.JPG IMG_7745.JPG IMG_7748.JPG IMG_7749.JPG IMG_7755.JPG IMG_7764.JPG IMG_7761.JPG IMG_7759.JPG IMG_7765.JPG IMG_7768.JPG IMG_7787.JPG
Bild 1 von 30