Die Feuerwehrmitglieder aus Euratsfeld nützten die Möglichkeit das erworbene Wissen von den intensiven und praxisbezogenen Ausbildungen im Rahmen von Ausbildungsprüfungen zu festigen.
Insgesamt vier Stationen rund ums richtige Ausrüsten mit Atemschutz, Personensuche in einem verrauchten Raum, Vorgehen über eine Hindernisstrecke und das Herstellen der Einsatzbereitschaft/ Fragen aus dem Themengebiet Atemschutz mussten absolviert werden.

Das Kommando darf fünf Trupps – 11 Mitglieder in Bronze und 7 Mitglieder in Silber zur bestandenen Prüfung gratulieren!
Zur Prüfung traten auch zwei Trupps der FF Oed an.

Herzlichen Dank an das Prüfungsteam für ihre Zeit und die faire Bewertung.

 

Fotos

IMG_8018.JPG IMG_8021.JPG IMG_8026.JPG IMG_8030.JPG IMG_8032.JPG IMG_8046.JPG IMG_8038.JPG IMG_8051.JPG IMG_8054.JPG IMG_8053.JPG IMG_8058.JPG IMG_8066.JPG IMG_8068.JPG IMG_8070.JPG IMG_8075.JPG IMG_8082.JPG IMG_8086.JPG IMG_8096.JPG IMG_8100.JPG IMG_8106.JPG IMG_8122.JPG IMG_8128.JPG IMG_8134.JPG IMG_8138.JPG IMG_8140.JPG IMG_8143.JPG IMG_8154.JPG IMG_8168.JPG IMG_8173.JPG IMG_8174.JPG IMG_8185.JPG IMG_8191.JPG IMG_8194.JPG IMG_8207.JPG IMG_8209.JPG IMG_8214.JPG IMG_8220.JPG IMG_8226.JPG IMG_8228.JPG IMG_8237.JPG IMG_8238.JPG IMG_8244.JPG
Bild 1 von 42