Kontrolle nach Fassadenbrand

Aufgrund eines technischen Defekts kam es bei einem Gebäude in der Nacht zu einem Fassadenbrand welcher Gott sei Dank von selbst erlosch. In der Früh bemerkten die Hausbesitzer den Stromausfall und verständigten eine Fachfirma, welche den erloschenen Brand bemerkten. Daraufhin wurde der örtliche Kommandant zur Erkundung alarmiert . Zur genaueren Lagefeststellung forderte dieser die Wärmebildkamera der Feuerwehr Euratsfeld an. Durch die Wärmebildkamera konnte keine weitere Gefahr erkannt werden und so war der Einsatz beendet.