Nach dem Besuch der vierten Klasse Volkschule Euratsfeld bei den Feuerwehren Aigen und Euratsfeld besuchten die beiden Kommandanten OBR Katzengruber Rudolf und OBI Holzinger Manfred und Jugendbetreuer Katzengruber Michael ein paar Tage darauf die beiden dritten Klassen in der Volkschule.
Die Aktion „Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr“ soll den Feuerwehren in Österreich die Möglichkeit geben, sich und die Tätigkeiten sowie ihre Aufgaben näher zu bringen.
So wurden gemeinsam mit den Kindern einige Thematiken wie Schutzpatron der Feuerwehr, Aufgaben der Feuerwehr, Organisation und Geschichte der Feuerwehr, Einsatzgebiet und Ausrüstung speziell von den beiden Wehren aus der Gemeinde Euratsfeld besprochen.

Im kommenden Schuljahr dürfen auch Sie die beiden Feuerwehren besuchen und die Feuerwehr hautnah erleben.

 

Fotos

IMG_2496.JPG IMG_2492.JPG IMG_2489.JPG IMG_2477.JPG IMG_2474.JPG IMG_2471.JPG IMG_2468.JPG
Bild 1 von 7