Für die Einsatzkräfte aus der Gemeinde Euratsfeld gab es kein „Hitzefrei“ am angeblich heißesten Tag des Jahres.

Am Donnerstagnachmittag heulten in Euratsfeld und Aigen aufgrund eines Flurbrandes die Sirenen.

Ein aufmerksamer PKW Lenker bemerkte einen entstehenden Flurbrand!

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte seitens des Einsatzleiters Entwarnung gegeben werden. Der Brand ist von selbst erloschen und so waren nur noch Kontrollmaßnahmen seitens der Feuerwehr erforderlich.