Bereits zur Tradition geworden ist bei der FF Euratsfeld, dass am 6.Jänner die jährliche Jahreshauptversammlung stattfindet, so auch die 147. im Gasthaus Gruber. Ein Jahr mit vielen Einsätzen, Übungen, Brandsicherheitswachen, viel Aus – und Weiterbildungen in unserer Feuerwehr ist Geschichte. So konnte der Kommandant der Feuerwehr Euratsfeld, OBR Rudolf Katzengruber, am Dreikönigstag auf die Einsätze, Tätigkeiten im Feuerwehralltag, Neuanschaffungen und Änderungen  im Rahmen der Mitgliederversammlung in Form einer Interviewrunde zurückblicken

Das Feuerwehrjahr 2018 prägte das breite Einsatzspektrum wie Fahrzeugbergungen, LKW – Bergung, Menschenrettung aus KFZ, Brandeinsätzen, Brandsicherheitswachen, Sturmschäden, Wassertransporten und vielem mehr.
Zu nicht weniger als 142 Einsätzen mussten die Einsatzkräfte im vergangenen Jahr für die Bevölkerung Euratsfelds und Umgebung ausrücken.

Bei 134 Übungen, wie Montagschulungen, Einsatzübungen mit benachbarten Feuerwehren, Gesamtübungen, Funkübungen im Unterabschnitt festigten und perfektionierten  die Kameraden ihr Wissen. Im Frühjahr absolvierte eine Kameradin die Basisausbildung. Nach interner Ausbildung und Vorbereitung in der Feuerwehr besuchte Sie das Modul „überörtliche Ausbildung“ und das Abschluss Modul Truppmann. Auch die Weiterbildungsmöglichkeiten im Bezirk Amstetten oder in der NÖ Landesfeuerwehrschule Tulln wurden zahlreich in Anspruch genommen. Module in den Bereichen Führung, Schadstoff, Branddienst und Atemschutz wurden absolviert.

Nicht nur bei den Einsätzen zeigen wir unser Können und bestätigen unsere Leistungsfähigkeiten, sondern auch bei den unterschiedlichsten Leistungsbewerben wie Funkleistungsabzeichen, FLA Gold, Leistungsbewerbe auf Land und Wasser. Besonders stolz ist das Kommando hierbei nicht nur auf die Teilnahme, sondern auch über die vielen Spitzenergebnisse, welche dabei von euch erbracht wurden.

Im März erwarb Matthias Rülling das Funkleistungsabzeichen in Gold.

Die vier Kameraden Vanek Christian, Vanek Markus, Resnitschek Manuel und Schwarz Thomas erwarben im Mai mit 13 weiteren Kameraden aus den Abschnitt Amstetten/ Land (11 von unserem Unterabschnitt) das Leistungsabzeichen in Gold!

Bei den Landesleistungsbewerben in Garstern bestand Füßelberger Sebastian das FLA Bronze und Silber.

Bei zahlreichen Teilnahmen an Bezirkswasserleistungsbewerben, fand man die Zillenbesatzungen aus Euratsfeld in den vordersten Rängen wieder. Das absolute Highlight verzeichneten Sie aber bei den Landesbewerben am Wasser. Mit einem Sieg von Resch Bernhard im Zillen Einer und einem ausgezeichnetem 5. Rang Zillen Zweier ohne Alterspunkte beendeten sie ihre Saison. Besonders erfreulich ist auch, dass sich Zeilhofer Martin und Resch Bernhard für die Bundeswasserleistungsbewerbe qualifizierten.

Auch im Jahr 2018 waren zahlreiche Mitglieder als Bewerter bei den verschiedensten Bewerben am Land und am Wasser im Einsatz.

Unzählige Stunden wurden für die Instandhaltung des Feuerwehrhauses und der Einsatzfahrzeuge mit den Geräten investiert.

Die Feuerwehrjugend ist von der Feuerwehr Euratsfeld-Aigen nicht mehr wegzudenken. Im Jahr 2018 feierte die Jugendgruppe ihr 25jähriges Jubiläum.
Ihren guten Zusammenhalt und ihre enorme Leistungsbereitschaft zeigten die Burschen bei den verschiedensten Wissensüberprüfungen wie Wissenstest, Fertigkeitsabzeichen und Erprobung. Vier Jugendfeuerwehrmänner erwarben im Frühjahr das Feuewehrjugendleistungsabzeichen in Gold. Auch bei den Leistungsbewerben auf Abschnitts und Bezirksebene zeigte die Gruppe ihr Bestes. Beim Landesjugendlager erreichten Sie in Silber den 5. Rang und zeigten einmal mehr, dass sie zur absoluten Spitze Niederösterreichs gehören.
Das heurige Highlight war mit Sicherheit die Teilnahme beim 21. Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerb in Wien, wo sie sich im guten Mittelfeld platzierten. Auch der Spaß kam zwischen den Ausbildungseinheiten nie zu kurz. Vorallem beim 24 Stunden Tag stand Spaß und Action ganz im Mittelpunkt.

Im Jahr wurden seitens der Feuerwehr Euratsfeld 15.400 Stunden für Einsätze,
Aus- und Weiterbildung und viele weitere Tätigkeiten  aufgewendet. Dazu kommen die unzähligen Stunden mit den erbrachten Leistungen für das Sommerfest im August, welches auch 2018 in die Geschichte der besten Festveranstaltungen eingeht.

Neuaufnahmen und Beförderte FF Kameraden

Neuaufnahme in der Feuerwehrjugend:

  • JFM Benjamin Fastl
  • JFM Alexander Dorner
  • JFM Lukas Lagler-Donner
  • JFM Matthias Hochholzer

Neuaufnahme in die Feuerwehr:

  • PFM Daniel Mader
  • FM Christiana Schlemmer
  • FM Lisa Schwarz
  • FM Maria Winkler

Überstellung von einer anderen Feuerwehr:

  • von der FF Wolfsbach OV Melanie Krieger (Stv. LdV im BFKDO)

Neue Mitglieder mit Gästespind

  • OFM Daniela Schwarz Mitglied der FF St. Martin/Ybbsfelde

Überstellung Feuerwehrjugend in den aktiven Feuerwehrdienst:

  • PFM Daniel Hinterbuchinger
  • PFM Stefan Mader
  • PFM Manuel Kaisergruber

Beförderung zum Oberfeuerwehrmann:

  • OFM Michael Deinhofer
  • OFM Günther Kogler

Beförderung zum Hauptfeuerwehrmann:

  • HFM Georg Wagner

Beförderung zum Oberbrandmeister:

  • OBM Michael Katzengruber

Im Anschluss bedankte sich Bürgermeister Johann Weingartner  bei den Mitgliedern der FF Euratsfeld, für ihren hervorragenden Einsatz zum Schutz und Sicherheit der Bevölkerung.

picasaView plugin: Could not load data from picasaweb. Maybe the user or specified album does not exist?
This was the generated url which failed at picasaweb: https://picasaweb.google.com/data/feed/api/user/117203500084145262652/album/6644059933531608561?kind=photo&thumbsize=144u&start-index=1&deprecation-extension=true
It returned the following data:
The Picasa API is deprecated. See https://developers.google.com/picasa-web/ for more details and the migration guide.