Kurz nach 23:00 Uhr wurde ein Feuerwehrkamerad darüber informiert, dass auf der L89 eine PKW Lenkerin aus bisher ungeklärter Ursache mit ihrem PKW von der Straße abkam und im angrenzenden Feld zum Stillstand kam. Der Feuerwehrkamerad veranlasste die Alarmierung der FF Euratsfeld.

Seitens der Feuerwehr wurde die Straße für den nachfolgenden Verkehr gesichert und die Einsatzstelle ausgeleuchtet. Danach wurde der PKW mittels Seilwinde zurück auf die Straße gezogen.
Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt und auch der PKW blieb unbeschädigt. So konnte die Lenkerin nach der erfolgreichen Bergung die Fahrt selbstständig fortsetzen.

Fotos

50624138_2268936526463872_3128135066631274496_n.jpg 50462016_2268937773130414_7492335650599862272_n.jpg 50546927_2268937126463812_3954327078907674624_n.jpg 50589168_2268937356463789_2877152330497654784_n.jpg 50408645_2268937493130442_3238695380325498880_n.jpg
Bild 1 von 5