Traditionell stand auch heuer für die Abschlussübung das Thema Feuerwehr Medizinischer Dienst am Ausbildungsplan. In mehreren Stationen wurden die Maßnahmen der Erstversorgung im Feuerwehrdienst gefestigt. Notfallcheck, stabile Seitenlage, Reanimation, Helmabnahme, Schocklagerungen und die Ausrüstung der“ Erste Hilfe Rücksäcke“ waren Teil der Schulung.

Bei der Abschlussübung bedankt sich das Kommando für die regelmäßige und zahlreiche Übungsteilnahme im Jahr 2019!