Für die Mitglieder der Feuerwehrjugend finden im Jahr 2021 aufgrund von Covid-19 auch keine Bewerbe statt. Deshalb nutzt die Gruppe die Zeit für andere gemeinsame Tätigkeiten. In mehreren Gruppen aufgeteilt, bereiten sich die Jugendlichen für das Fertigkeitsabzeichen Melder und Melder-Spiel vor. Dabei erlernt der Nachwuchs unserer Feuerwehren die Bedienung eines Funkgerätes, sowie das Absetzen von Funkgesprächen und vieles weitere im Sachgebiet des Nachrichtendienstes. Zwischen der Vorbereitung für das Fertigkeitsabzeichen kommt Spiel und Spaß nicht zu kurz. So wurde vor kurzem auf der eigenen Atemschutzübungsstrecke eine Stunde im Zeichen des Teamworks gestaltet. Nach dem Abschluss des Abzeichens sind für die Sommerpause einige Veranstaltungen geplant, welche ganz im Zeichen der Kameradschaft stehen. Ein Hobby mit Zukunft!

Hast auch DU Interesse an der Feuerwehrjugend?! Dann meld dich einfach bei unserer Jugendbetreuerin Schwarz Lisa 0664/ 28 08 726 und vereinbare einen Schnuppertermin. Bei uns dürfen alle Mädchen und Burschen ab zehn Jahren Mitglied werden. Wir freuen uns auf Dich!