Für 4 Tage wechselte die Jugendgruppe Euratsfeld-Aigen gemeinsam mit mehr als 5000 Jugendfeuerwehrmitgliedern und ihren Betreuern  aus ganz Niederösterreich ihre  Unterkunft in die wohl größte Zeltstadt Europas. Nach der gemeinsamen Anreise und Aufbau der Zelte am Mittwoch und Donnerstag, erkundeten die 18 Jugendlichen mit ihren 5 Betreuern das Lagergelände auf welchem sie die nächsten Tage verbrachten. Bevor es am Abend zur großen Lagereröffnung ging, stand der Bewerb um das Bewerbsabzeichen in Bronze und Silber am Programm, der sognannte Einzelkampf für die Mitglieder unter 12 Jahren. Am Landesjugendlager nehmen Jugendgruppen aus ganz Niederösterreich teil, welche vom NÖ Versorgungsdienst der Feuerwehr bekocht …

Beim 15. Junior Fire Cup in Wolfsbach vertrat unsere Jugendgruppe als einzige Gruppe den Bezirk Amstetten. An diesem Tag bestand auch wieder für Eltern und Bekannte die Möglichkeit die Burschen am Lagergelände zu besuchen, welche viele nützten und die Gruppe beim Paralellbewerb ordentlich anfeuerte.

Im Rahmen des 43. NÖ-Landestreffen der Feuerwehrjugend findet am Samstag, 11.07.2015, der Besuchertag statt. Die Feuerwehrjugendgruppe Euratsfeld-Aigen nimmt auch heuer wieder am Junior Firecup teil, welcher am Besuchertag ausgetragen wird. Dazu sind alle, welche die Jugendgruppe unterstützen möchten, herzlich eingeladen. Der Besuchertag beginnt bereits um 07:00 Uhr und endet um 19:00 Uhr. Wir würden uns freuen Sie auch in dieser Zeit bei uns im Zelt begrüßen zu dürfen. Gerne zeigen wir Ihnen die riesige Zeltstadt des Jugendlagers. Der Junior Firecup beginnt um 16:30 Uhr. Wir freuen uns über zahlreiche Fans und Ihre Unterstützung.

Die Feuerwehr Euratsfeld nahm am diesjährigen Bezirksleistungsbewerb in Viehdorf mit zwei Bewerbsgruppen der aktiven Mitglieder teil. Auch mit der Jugendfeuerwehr war die FF Euratsfeld vertreten. Besonders hervorzuheben sind die Leistungen der Jugendgruppe Euratsfeld-Aigen, welche in Bronze sowohl auf der Hindernisbahn als auch beim Staffellauf den ersten Platz belegte. Sie erreichten 1048 Punkte und gewannen somit mit 15 Punkten Vorsprung auf die Zweitplatzierten. Auch in Silber konnten sie sich mit einer hervorragenden Leistung den Gewinn sichern. Aufgrund der am Vormittag erbrachten Leistungen qualifizierten sie sich somit für den am Nachmittag stattfindenden Parallelbewerb. Auch hier belegten sie mit einer hervorragenden Zeit von 49 Sekunden den ersten Rang.

Um für die bevorstehenden Bezirksleistungsbewerbe in Viehdorf sowie für die Landesleistungsbewerbe in Wolfsbach bestens vorbereitet zu sein, nahm die Jugendgruppe Euratsfeld-Aigen bei den Bezirksleistungsbewerben des Bezirks Scheibbs in Oberndorf/Melk und bei den Abschnittsleistungsbewerben, Abschnitt Haag, in Aschbach teil. Die Jugendgruppe erreichte in der Gästewertung den 1. und 2. Platz/Aschbach sowie den 2. Und 3. Platz Oberdorf/Melk.

  Beim diesjährigen Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb des Abschnittes Amstetten-Land , welcher am 07.06.2015 in Seisenegg ausgetragen wurde, konnte sich die Feuerwehrjugend Euratsfeld-Aigen über tolle Platzierungen freuen. Im Bewerb „ Bronze“ erreichten die Burschen den 1. Platz und in „ Silber „ durften sie sich ebenfalls über Platz 1 freuen. Auch bei der Aktivmannschaft aus Euratsfeld und Aigen konnten tolle Plätze erreicht werden. Unter Gruppenkommandant Anton Wagner – FF Euratsfeld konnte in „ Bronze“ Platz 2 und „ Silber „ Platz 8 erzielt werden, unter Gruppenkommandant Dominik Gabler erzielte die Bewerbsgruppe Platz 4 in „ Silber „. Die Bewerbsgruppe Aigen 1 konnte unter …

Die Jugendgruppe Euratsfeld-Aigen möchte auch heuer wieder ihr Bestes geben bei den bevorstehenden Leistungsbewerben. Ein besonderes Highlight in der heurigen Saison wird mit Sicherheit die erneute Teilnahme am Junior Fire Cup in Wolfsbach beim Landestreffen  der NÖ Feuerwehrjugend 2015. 14 Burschen trainieren für den Gruppenbewerb und sieben Mitglieder bereiten sich für den Einzelbewerb vor. Die Vorbereitung erfolgt an zwei Termine in der Woche. Bei der Hindernisübung treten eine Gruppe von neun Mann an, wobei jeder einzelner eine andere Aufgabe hat. Aufgaben wie auslegen einer Schlauchleitung über verschiedenste Hindernisse, Zielspritzen, Geräte zuordnen oder Anfertigen verschiedenster Knoten müssen absolviert werden. Als zweiter …

Durch ihre Leistungen in Bronze bei den Landesbewerben 2013 und 2014 haben sich die Burschen der FJ Euratsfeld-Aigen für die Teilnahme beim Bundesbewerb in Tamsweg qualifiziert. In den Sommerferien trainierten die Burschen mehrmals die Woche auf der Hindernis- sowie auch auf der Staffelbahn. Sie legten viel Motivation und Ehrgeiz an den Tag und konnten so ihre Leistungen in kurzer Zeit verbessern. Seitens des NÖ Landesfeuerwehrverbandes wurde auch ein Zusatztraining angeboten, was von der Jugendgruppe wahrgenommen wurde und von dem die Gruppe profitierte. Am Freitag den, 29. August reiste die Jugendgruppe Euratsfeld-Aigen als eine der 44 besten Gruppen aus ganz Österreich …

Für 4 Tage errichteten 5.232 Lagerteilnehmer eine gewaltige Zeltstadt am großen Lagergelände in Schönkirchen – Reyersdorf als Unterkunft der einzelnen Jugendfeuerwehrgruppen.  Nach der gemeinsamen Anreise und Aufbau der Zelte am Donnerstag, erkundeten die 22 Jugendlichen mit ihren 5 Betreuern das Lagergelände auf welchem sie die nächsten 4 Tage verbrachten. Bevor es am Abend zur großen Lagereröffnung ging, erwarben 8 Jugendliche (<12 Jahre) das „Bronze“ Bewerbsabzeichen beim sogenannten Einzelkampf. Bei der anschließenden Eröffnung wurde der erneut gebrochene Teilnehmerrekord verkündet –5.232 Lagerteilnehmer Am Landesjugendlager nehmen Jugendgruppen aus ganz Niederösterreich teil, welche vom NÖ Versorgungsdienst der Feuerwehr bekocht und versorgt werden.Am Freitagvormittag fand der Bewerb um …

Aufgrund der im Vorjahr erbrachten Leistungen bei den Leistungsbewerben wurde die Jugendfeuerwehr Euratsfeld-Aigen nach Freystadt, Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz/Deutschland als Vertretung Niederösterreichs entsandt. Donnerstagfrüh trafen sich 10 Jugendfeuerwehrmänner und 4 Betreuer um gemeinsam das Gebäck in die PKW’s zu verstauen, um sich im Anschluss auf den Weg zu machen. In Passau legte die Mannschaft eine kleine Pause für das Mittagessen ein. Zuvor jedoch machte die Gruppe einen kleinen Abstecher in die Altstadt von Passau um die Mündung INN-DONAU zu besichtigen. Nach einem freundlichen Empfang der deutschen Kollegen wurde das Zelt, welches als Unterkunft für die Zeit in Freystadt diente, …

Um sich noch intensiver auf die bevorstehenden Landesbewerbe und die Teilnahme an den bayrischen Landesbewerben vorzubereiten nützt die Jugendgruppe Euratsfeld-Aigen jede Chance um Erfahrungen zu sammeln. So nahmen die motivierten Burschen am Samstag beim Abschnittsjugendleistungsbewerb des Abschnittes St. Peter in der Au in der Gästewertung teil. Topplatzierungen wurden leider knapp verfehlt, viel wichtiger sind für die Burschen jedoch die gesammelten Erfahrungen. Gegenüber des letzten Bewerbes konnten die Leistungen um vielfaches gesteigert werden und erstmals wurden die Tricks welche die Jugendfeuerwehrmänner beim Staffellauftraining mitnachhause genommen haben bei einem Bewerb angewendet. Mit der Anwendung dieser wurde eine der besten Staffellaufzeiten am Bewerbstag …

FJLA Gold 10.Mai 2014

Abnahme Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold in der Landesfeuerwehrschule Tulln Samstag 10.05.20144 JFM Lerchbaum David und JFM Deinhofer Philipp stellten sich am Samstag in der Landesfeuerwehrschule Tulln, nach einer intensiven und wochenlange Ausbildung der Herausforderung Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold. Das Abzeichen ist für jene Burschen gedacht welche in den nächsten paar Monaten in den aktiven Einsatzdienst überstellt werden, dabei geht es um das Wissen nicht um Zeit – d.h auch keine Reihung. Beim FJLA Gold wird das in den letzten Jahren angeeignete Wissen der Burschen bei unterschiedlichsten Stationen abgefragt. Bei den verschiedensten Disziplinen zum Thema Brandeinsatz, Technischer Einsatz, Erste-Hilfe, Aufgaben der Löschgruppe und …

Unsere FF Jugend Euratsfeld-Aigen kann nach vier Tagen bei den 41. Landestreffen der niederösterreichischen Feuerwehrjugend  in Klein Wolkersdorf/Lanzenkirchen zum wiederholten Male auf ein erfolgreiche Feuerwehrjugenleistungsbewerb zurückblicken.   Die Gruppe  Euratsfeld-Aigen 1 erreichte in Bronze Platz 12 Silber Platz 3 Junior Firecup Platz 4 Die Gruppe  Euratsfeld-Aigen 2 erreichte in Bronze Platz 95 Silber 71

Die Jugendgruppe Euratsfeld-Aigen trainiert heuer mit zwei Gruppen und zwei Einzelkämpfer für die Leistungsbewerbe. Da auch sämtliche Jugendbewerbe wegen dem Hochwasser bzw. den Folgen des Hochwassers abgesagt werden mussten, entschied sich die FF Seisenegg einzuspringen und den heurigen Bezirksjugendleistungsbewerb zu veranstalten. So hatten auch die Jugendgruppen aus Amstetten die Möglichkeit ihre Kräfte zu messen und diesen Bewerb gleichzeitig als Generalprobe für das kommende Jugendlager mit den Landeswettkämpfen zu nutzen. Unsere zwei Einzelkämpfer konnten ihren Bewerb erfolgreich absolvieren. Die Gruppe Euratsfeld-Aigen2 welche aus mehreren Neuzugängen besteht, zeigte ebenso eine Spitzenleistung und reihte sich im guten Mittelfeld ein. Die Gruppe Euratsfeld-Aigen1 bewies einmal …

Beim Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb erreichten unsere Burschen in Bronze Platz 11, sowie beim Junior Firecup Platz 2. Euratsfeld 1 mit GrKdt Anton Wagner erreichte beim Nassbewerb in Doppel Platz 4. Auch am Wasser war die FF Euratsfeld erfolgreich.

Am Sonntag fanden bei traumhaftem Wetter die Abschnittsleistungsbewerbe der Aktiven und der Feuerwehrjugend des Abschnittes Amstetten-Land in Krahof statt.