Jahreshauptversammlung der FF Euratsfeld 2023

Am Freitag, den 06.01.2023 lud das Kommando die Mitglieder ins Feuerwehrhaus zur 151. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Euratsfeld ein. Ein Jahr ...

Danke an die Bevölkerung

150 Jahre  Gründungsjubiläum  mit vielen verschiedenen Highlights, wie z.B.: 30. April - Fahrzeugsegnung mit Tag der offenen Tür, Raika Versammlung, ...

Neujahrswünsche

Die FF Euratsfeld wünscht allen ein gutes und gesegnetes neues Jahr! http://www.ff-euratsfeld.at/wp-content/uploads/2022/12/IMG_6740.2-Kopie-2.jpg

Am Freitag, den 06.01.2023 lud das Kommando die Mitglieder ins Feuerwehrhaus zur 151. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Euratsfeld ein. Ein Jahr mit vielen Einsätzen, Übungen, Aus – und Weiterbildungen, sowie vielen Highlights anlässlich des Gründungsjubiläums, ging in die Geschichte der Feuerwehr ein. So durfte der Kommandant der Feuerwehr Euratsfeld, OBR Rudolf Katzengruber, zahlreiche Kameraden/-innen im Rahmen der Mitgliederversammlung begrüßen. Das Feuerwehrjahr 2022 prägte das breite Einsatzspektrum wie Fahrzeugbergungen, LKW – Bergungen, Menschenrettung aus KFZ, Brandeinsätzen, Beseitigen von Ölspuren und vielem mehr. Zu nicht weniger als 108 Einsätzen, mussten die Einsatzkräfte im vergangenen Jahr für die Bevölkerung Euratsfeld‘s und Umgebung ausrücken. …

150 Jahre  Gründungsjubiläum  mit vielen verschiedenen Highlights, wie z.B.: 30. April – Fahrzeugsegnung mit Tag der offenen Tür, Raika Versammlung, 50. Sommerfest etc. feierte die Freiwillige Feuerwehr Euratsfeld Jahr 2022. Besonders stolz präsentierten die Mitglieder der  Feuerwehr Euratsfeld am 30. April 2022 die anlässlich zum Jubiläum erweiterte und überarbeitete Chronik „150  Jahre  FF Euratsfeld“. Zehetgruber Ernst hat sich hier in Zusammenarbeit einiger Mitglieder der Feuerwehr federführend bereit  erklärt, die Arbeiten zu übernehmen und hierfür zig Stunden aufgewendet. Die Kameraden/-innen der Freiwilligen Feuerwehr Euratsfeld teilten deshalb die restlichen Chroniken an die Haushalte ihres Einsatzgebietes aus.  Die Chronik war an den ausgewählten …

Neujahrswünsche 31.Dezember 2022

Die FF Euratsfeld wünscht allen ein gutes und gesegnetes neues Jahr! http://www.ff-euratsfeld.at/wp-content/uploads/2022/12/IMG_6740.2-Kopie-2.jpg

Aufgrund einer Ölspur, welche sich über das Einsatzgebiet der FF St.Georgen/Ybbsfelde streckte, lies der Einsatzleiter über die BAZ Amstetten die FF Euratsfeld ebenfalls zur Beseitigung der Ölspur alarmieren. Durch vermutlich eine defekte Hydraulikleitung, verlor ein Traktor über mehrere Kilometer Öl auf der Straße, welches ein erhöhtes Unfallrisiko für die weiteren Verkehrsteilnehmer darstellte. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Euratsfeld rückten mit 20 Mitgliedern und fünf Fahrzeugen zum Einsatz aus. Mittels Ölbindemittel wurde das Hydrauliköl gebunden, welches dann mit der Kehrmaschine einer privaten Firma aufgenommen und entfernt wurde, damit es fachgerecht entsorgt werden kann. Durch den Einsatzleiter der FF Euratsfeld, wurde nochmalig über …

Pünktlich zu Beginn der Weihnachtsferien, verabschiedeten sich die Kinderfeuerwehr sowie die Feuerwehrjugend Euratsfeld-Aigen in die wohlverdiente Weihnachtspause. Bei gemütlichen Abschlussstunden mit Film schauen, Kekse essen und Spiel & Spaß bedankten sich die Betreuerteams für das Engagement und die stetige Disziplin und schaute auf ein erfolgreiches Jahr 2022 zurück. Besonders erfreulich ist es, dass die erst heuer gegründete Kinderfeuerwehr bereits Früchte trägt und die ersten sechs Mitglieder zur Jugendfeuerwehr überstellt werden konnten. Anfang/ Mitte Jänner starten beide Gruppen ins Jahr 2023. Fallst auch du Interesse hast, dann melde dich bei den Hauptbetreuerinnen Distelberger Manuela 0664/ 28 18 910 – Kinderfeuerwehr & …

Am 19.12.22 fand die letzte Montagsschulung des Jahres statt. Am Programm stand die richtige Anwendung der FMD Gerätschaften die der Feuerwehr Euratsfeld bei ihrer Ausrüstung zur Verfügung stehen.

Traditionell fand auch im Jahr 2022 zum Abschluss eine Übung  – gestaltet zum Thema „Feuerwehrmedizinischer Dienst“ – am Programm. Aufgeteilt in zwei Gruppen wurde seitens unseres Sachbearbeiter FMD der Umgang mit dem Spineboard geübt & gefestigt.  Natürlich durften einige Tipps seinerseits nicht fehlen. Der zweite Teil der Schulung behandelte die restliche Ausrüstung welche bezüglich FMD in Euratsfeld zur Verfügung steht. Herzlichen Dank gilt allen Mitgliedern für die zahlreiche Teilnahme im intensiven Übungsjahr 2022 seitens des Kommandos.

Am 17. Dezember 2022 zeigten 26 Jugendfeuerwehrmitglieder, der zurzeit 30 Mitglieder, bei der Erprobung ihr Können. Zuvor wurden die Burschen & Mädchen in den Jugendstunden von den Betreuern, auf die Erfolgskontrolle vorbereitet. So bereiteten sich die Burschen und Mädchen auf das Erprobungsspiel & Fertigkeitsabzeichen „Sicher zu Wasser und an Land“ Spiel, die erste Erprobung und das Fertigkeitsabzeichen „Sicher zu Wasser und an Land“ vor. Je nach Alter steigen die Anforderungen beziehungsweise die Aufgabenstellungen an die Jugendlichen. Die Prüfung startete für alle mit einer schriftlichen Erfolgskontrolle für die Erprobung und für das Fertigkeitsabzeichen im Lehrsaal. Im Anschluss teilten sich die Burschen …

Du hast Interesse an der Feuerwehr bzw. bist nach Euratsfeld gezogen und bist bereits Mitglied bei einer Feuerwehr und möchtest dir einen Gästespind nehmen? Dann nutze den Zeitpunkt und melde Dich bei UNS! Seit 150 Jahren leistet die FF Euratsfeld ihren Beitrag für die Sicherheit Euratsfeld’s. !!! Auch du kannst helfen !!! Kinderfeuerwehr – Burschen & Mädchen im Alter von 8 & 9 Jahren Hauptansprechpartnerin – Distelberger Manuela 0664/ 28 18 910 Jugendfeuerwehr – Burschen & Mädchen im Alter von 10 – 15 Jahren – Hauptansprechpartnerin – Schwarz Lisa 0664/ 28 08 726 Aktiver Einsatzdienst – Männer & Frauen im …

Jedes zweite Monat findet in der FF Euratsfeld eine getrennte Ausbildung zwischen den Führungskräften und der eingeteilten Mannschaft statt. Deshalb teilten sich die Übungsteilnehmer bei der vergangenen Schulung auf, wobei sich ein Teil der Mitglieder intensiv mit der Gerätekunde und der Lagerung der vielseitigen Ausrüstung in den Fahrzeugen, Rollcontainern usw. beschäftigte. Für die Führungskräfte stand ein Vortrag über die Zusammenarbeit mit der Exekutive bei Einsätzen am Ausbildungsplan. Dafür durften zwei Beamte der Polizeiinspektion St. Georgen/Ybbsfelde und der Chef der Brandursachenermittlung des Bezirkes Amstetten als Gastvortragende begrüßt werden. Herzlichen Dank an die Referenten der Exekutive und an alle Mitglieder für die …

Der Winter gab ein erstes „stell dich ein“ beziehungsweise zeigen die vorhergesagten Prognossen kalte Tage voraus. Vielleicht mögen einige denken, dass anlegen der Schneeketten sei übertrieben, doch die FF Euratsfeld hat auch Objekte im Einsatzgebiet, die etwas höher liegen beziehungsweise unterstützt sie bei Bedarf die Nachbarfeuerwehren, wo die Schneeketten das Erreichen der Objekte bzw. die Sicherheit bei Einsätzen garantieren. Nach dem Motto „Herunten sind sie schneller als aufgelegt“ haben die Mitglieder lieber vorgebeugt. Herzlichen Dank an alle Mitglieder, welche Sonntag frühmorgens die Einsatzbereitschaft sichergestellt haben.

Die Führungskräfte der Freiwilligen Feuerwehr Euratsfeld trafen sich am 3. Adventwochenende, um sich gemeinsam intern fortzubilden, wobei der Fokus auf die Führungsarbeit in den verschiedensten Bereichen im Einsatz lag. Schwerpunkt der ersten Einheit nach der Begrüßung um 08:30Uhr, wurde auf die Aufgaben im Dienstbetrieb gelegt. Änderungen sowie gewisse festgelegte Abläufe und Vorgangsweisen, wurden wiederholt und erläutert. Nach einer kurzen Pause, wurde die Thematik „Ausbildung in der Feuerwehr Euratsfeld“ behandelt. Als letztes Thema vor der Mittagspause stand „Einsatztaktik- Führungsverfahren & Unterlagen in der FF Euratsfeld“ am Stundenplan. Nach einer gemeinsamen Stärkung, gab es noch eine kurze Einheit mit den Aufgaben der …

Ausbildung der Jugendgruppe auf den Rettungsmitteln der Feuerwehr Euratsfeld im Rahmen des 16-stündigen Erste Hilfe Kurses und dem Fertigkeitsabzeichen Sicher zu Wasser und am Land. Kurz vor Weihnachten wird den gut vorbereiteten Jugendlichen die Erprobung und das Fertigkeitsabzeichen seitens der beiden Kommandos abgenommen.  

Im Rahmen der letzten Jugendstunde durften die Mitglieder und die Betreuer die Kinderfeuerwehrgruppe mit ihren Betreuerinnen begrüßen. Die Kids schnupperten in die Tätigkeiten der Jugendfeuerwehr hinein. Am Programm stand die gemeinsame Ausbildung an den Geräten für den Brandeinsatz. Beachtlich neben dem Wissen der Jugendmitglieder, ist die Gerätekenntnis und Motivation der jüngsten Mitglieder der Feuerwehr, der Kinderfeuerwehr. Mit einigen Spielen und der Erklärung der Tätigkeiten der Feuerwehrjugend sowie zwischendurch gestellte Fragen für die Erprobung, fand die gemeinsame Stunde ihr Ende. Besonders erfreulich ist die Überstellung von zwei weiteren Burschen von der Kinderfeuerwehr zur Jugendfeuerwehr, welche im Rahmen des Besuches überstellt wurden. …

Die stetige Aus- & Weiterbildung der Mitglieder, sowie die Fortbildung der Chargen und Funktionäre, hat in der FF Euratsfeld sehr hohen Stellenwert. Dafür wurden in den letzten Wochen und Monaten zahlreiche Module und Fortbildungen im Bezirk sowie im NÖ Feuerwehr- & Sicherheitszentrum besucht. An Module wie Grundlagen Führung, Recht und Organisation, Zeugmeister, Forbildungen für die Kommandanten & deren Stellvertreter oder im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit wurde teilgenommen. Das Ausbildungsjahr ist noch nicht zu Ende. Noch in diesem Jahr werden zwei Mitglieder die Ausbildung zum Gruppenkommandant abschließen und die dazugehörige Abschlusserfolgskontrolle ablegen. Danke an alle Mitglieder für ihr Interesse und Gratulation an …

Kommen Sie vorbei und besuchen Sie im Rahmen der Aktion „Euratsfelder Adventfenster“ das von den Mitgliedern gestaltete Adventfenster, welches am 05.12.2022 enthüllt wurde. Wir freuen uns auf ihren Besuch beim Feuerwehrhaus in der Wassergasse.  

Ein Teil der Einsatzfahrer mit der Fahrberechtigung für das im letzten Jahr in den Dienst gestellte Hilfeleistungsfahrzeug Allrad 3, beschäftigten sich an drei Terminen zur Wiederholung intensiv mit der Bedienung und Handhabung des Einsatzfahrzeuges. Ein fiktives Einsatzszenario, welches viele wichtige Einbauten und mitgeführten Gerätschaften in Beanspruchung nahm, galt es für die Maschinisten abzuarbeiten. Das Augenmerk wurde hier nicht auf den sinnvollen Einsatz oder die Taktik gelegt. Neben dem Einsatz von mehreren verschiedenen Löschmitteln mittels unterschiedlichen Abgabemöglichkeiten, der Wasserversorgung und der Stromversorgung der benötigten elektrisch angetriebenen Geräte, stand auch die Wartung und Wiederherstellung des Einsatzfahrzeuges am Programm. Diese Schulungen sind vor …

Im Rahmen der Ausbildung der Mitglieder der Feuerwehrjugend Euratsfeld-Aigen, wird immer wieder über das Absetzen eines Notrufes mit den wichtigen Punkten, den W- Fragen, gesprochen. Aus diesem Grund organisierte die Jugendbetreuerin einen Ausflug zur für uns zuständigen Bereichsalarmzentrale Amstetten. Der diensthabende Disponent in der BAZ Amstetten, erklärte den Jugendlichen die Tätigkeiten und Aufgaben als Disponent und erklärte die Bereichdalarmzentrale mit all ihrer Einrichtungen. Besonderes Highlight für die Kids war das Absetzen eines fiktiven Notrufes mit all den wichtigen Inhalten. WO ist der Ort der Hilfeleistung? WAS ist passiert? – Brand, Verkehrsunfall, usw. WIE viele Verletzte bzw. besondere Gefahren WER meldet …

Schulung Tierrettung 28.November 2022

Die Einsatzkräfte der Feuerwehren können bei Einsätzen oder Tätigkeiten, die Beteiligung von Tieren nicht ausschließen bzw. werden des öfteren auch zur Tierrettung alarmiert. Deshalb stand das durchaus umfassende und interessante Thema im Rahmen der letzten Montagsschulung am Programm. Mittels Gruppenarbeit und Lehrgespräch wurden die Fakten und Daten, sowie das Verhalten der einzelnen Tierarten im Einsatzgebiet beziehungsweise das Verhalten der Einsatzkräfte bei Einsätzen mit Tieren erörtert. Zum Abschluss wurde die in der FF Euratsfeld zur Verfügung stehende Ausrüstung begutachtet, deren Handhabung besprochen, sowie das Anlegen eines Nothalfters an einem „Übungsobjekt“ dem Stofftier „Bocki“ beübt.

Im Anschluss an die Jugendstunde lud das Betreuerteam der Feuerwehrjugend Euratsfeld-Aigen zum Infoabend ein. Wichtige Termine, aktuelle Themen, Rückblick auf die Tätigkeiten der letzten Jahre waren die Themen des Infoabendes. Außerdem wurde den Elternteilen von den neuen Mitgliedern der zurzeit 30ig-köpfigen Jugendgruppe, die Aktivitäten und Tätigkeiten eines Kalenderjahres präsentiert. Im gemütlichen Rahmen standen die Betreuer noch für Fragen und Anliegen der Eltern zur Verfügung.