Blutspendeaktion

Am 13. Oktober 2023 findet im Feuerwehrhaus der FF Euratsfeld eine Blutspendeaktion der Blutbank St.Pölten statt. Sie haben die Möglichkeit ...

Zivilschutz – Probealarm 07.Oktober 2023

Am Samstag, den 7. Oktober 2020 findet zwischen 12:00 und 13:00Uhr der jährliche, bundesweite Zivilschutz-Probealarm statt, bei dem gleichzeitig mehr als ...

B1 Kleinbrand im Pfarrgemeindezentrum Euratsfeld

Am späten Dienstagnachmittag wurde die FF Euratsfeld mittels Sirene und Sammelruf seitens der Landesleitzentrale der Exekutive NÖ zur Unterstützung bei ...

Auch der zweite Tag des diesjährigen Sommerfests war ein voller Erfolg. Die Bands „OIMARA“ aus Bayern und die „Mountain Crew“ aus Oberösterreich sorgten für Beste Stimmung bei den Festbesuchern. Vielen Dank an alle freiwilligen Helfer, ohne die es nicht möglich wäre so ein Fest durchzuführen.

Die übliche Sommerpause von den Jugendstunden fiel für elf Mitglieder und einem Teil des Betreuerteams dieses Jahr zum dritten Mal in der Geschichte der Feuerwehrjugend Euratsfeld-Aigen aus. Beim diesjährigen Landesleistungsbewerb in Winklarn schaffte die Jugendgruppe Euratsfeld – Aigen zum dritten Mal die Qualifikation für die Bundesbewerbe. Drei bis viermal in der Woche traf sich deshalb die Bewerbsgruppe zum Training auf der Hindernisbahn oder auf der Staffelbahn. Trotz der extrem hohen Temperaturen sank die Motivation der Burschen und Mädels nicht und sie konnten Ihre Leistungen stetig steigern und ihre Handgriffe festigen. Nach einer sehr intensiven Vorbereitungszeit ging es für die Abordnung …

Nach unzähligen Vorbereitungsstunden startete am 18.08.2023 das diesjährige Sommerfest. Losgegangen ist es bereits am Vormittag mit dem Landes-Seniorenwandertag, bei dem zahlreiche Senioren durch das schöne Euratsfeld wanderten und am Sommerfestgelände einen gemütlich Ausklang hatten. Am Abend ging dann das traditionelle Sommerfest los, bei dem die Gäste von „Alle Achtung“ und „Matakustix“ unterhalten wurden.

Die Jugendgruppe bekam bei ihrem Abschlusstraining im Umdasch Stadion Besuch vom Bürgermeister der Stadtgemeinde Amstetten Haberhauer Christian. Auch Bezirksfeuerwehrkommandant Katzengruber Rudolf und Bürgermeister Johann Weingartner nützen die Chance und besuchten die Jugendlichen bei ihrem letzten Staffellauftraining für den 24. Bundesleistungsbewerb in Lienz kommendes Wochenende. Die Feuerwehrjugend Euratsfeld-Aigen sowie die Marktgemeinde Euratsfeld bedankte sich bei BGM Haberhauer Christian in diesem Zuge für die Möglichkeit im Umdasch Stadion unter Bewerbsbedienungen zu trainieren, DANKE!. Nicht ohne Grund vertritt die Jugendgruppe gemeinsam mit sieben weiteren Gruppen aus unserem Bundesland, Niederösterreich in Lienz. Im letzten Monat in dem 3-4 mal in der Woche trainiert wurde …

Die letzten Wochen und Tage waren die Kameraden/-innen der Feuerwehr Euratsfeld im Zuge der Vorbereitungsarbeiten für das diesjährige Sommerfest tätig. Neben der Ankündigungen der Veranstaltungen mit Plakaten und Werbetafeln in den umliegenden Gemeinden und Veranstaltungen wurde im Hintergrund fleißig organisiert und vorbereitet. In den letzten Tagen wurde bereits mit dem Aufbau des Festzeltes und der notwendigen Infrastruktur begonnen. Durch zahlreiche anwesende Mitglieder konnte schon vieles geschafft werden. Der Aufbau wird in der kommenden Woche fortgesetzt. Die Freiwillige Feuerwehr Euratsfeld freut sich Euch beim diesjährigen Sommerfest & dem Landeswandertag der NÖ Senioren am 18.08.2023 Vormittags begrüßen zu dürfen –> Karten sind …

Die Jugendgruppe befindet sich zurzeit in den Abschlusstrainings bevor sie am Donnerstag 17.08.2023 zum 24. Bundesleistungsbewerb der Feuerwehrjugend in Lienz, Tirol aufbrechen. Fast täglich trainieren die Kids mit ihren Betreuern auf der Hindernisbahn hinter dem bereits aufgebauten Festzelt für das diesjährige Sommerfest oder auf der Laufbahn im „Umdaschstadion“, welches uns freundlicherweise seitens der Stadtgemeinde Amstetten zu Verfügung gestellt wurde für den 400m langen Staffellauf. Neben den stetig verbesserten und viel versprechenden Leistungen sind vor allem die gelebte Kameradschaft und der Zusammenhalt bereits jetzt ein toller Erfolg. In diesem Zuge dürfen und wollen wir bei sämtlichen Firmen, Unterstützer und Gönner Danke …

Sommerfest 2023 10.August 2023

Leider musste das Programm für das diesjährige Sommerfest etwas abgeändert werden, da die Band „D’Hundskrippln“ kurzfristig absagen musste. Stattdessen wird euch „OIMARA“ gemeinsam mit der „Mountain Crew“ durch den  Abend begleiten. Hier gehts zu den Sommerfest-Tickets

Kurz vor den beginnenden Festvorbereitungen für das diesjährige Sommerfest 2023 wurden die Einsatzkräfte der FF Euratsfeld mittels Sammelruf zu einer LKW Bergung nach Untergafring alarmiert. Ein Hängerzug ist bei einem Wendemanöver in der aufgeweichten Wiese stecken geblieben. Mittels Seilwinde wurde das festgefahrene Kraftfahrzeug aus der Wiese gezogen. Während der Arbeiten musste die Straße für kurze Zeit gesperrt werden. Der LKW konnte ohne Beschädigung zurück auf die Straße gezogen werden und konnte im Anschluss seine Fahrt fortsetzen. Seitens der Feuerwehr wurde zum Abschluss noch die Fahrbahn gereinigt. Nach rund 1,5 Stunden konnte die wiederhergestellte Einsatzbereitschaft an Florian Amstetten gemeldet werden.  

In den Mittagsstunden des 26.07.2023 wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Euratsfeld mittels Sammelruf zu einem Wassergebrechen in einem ortsansässigen Betrieb alarmiert. Aufgrund der starken Regenfälle kam es zu einem Wassereintritt in ein Büro. Gemeinsam mit dem Betriebspersonal wurde der Wassereintritt gestoppt und das eingetretene Wasser beseitigt. Nach rund 45 Minuten konnte die FF Euratsfeld wieder einrücken.

Der diesjährige Wasserleistungsbewerb des Bezirkes Amstetten wurde von der FF Neustadtl/D. ausgetragen. Daran nahm auch eine Zillenbesatzung unserer Feuerwehr teil. Ebenso traten die Mitglieder in der Wertungsklasse „Zillen Einer“ an. Außerdem waren weitere Mitglieder an diesem Tag am Bewerb in ihren Funktionen als Bewerter und im Bezirksfeuerwehrkommando im Einsatz. Wir gratulieren Zeilhofer M. zum 5.Platz in der Wertungsklasse „Zillen Einer mit Alterspunkten“.

Um 20:17Uhr wurden die Einsatzkräfte der FF Euratsfeld gemeinsam mit der FF Aigen und FF Ferschnitz zu einem Fahrzeugbrand auf die L6111 alarmiert. Laut Alarmierung der BAZ Amstetten sollte ein Mähdrescher am Feldrand stehen und rauchen. Der Einsatzleiter konnte bei seiner Erkundung und durch die anwesenden Landwirte feststellen, dass vermutlich im Inneren des Mähdreschers etwas zu brennen begonnen hat. Unmittelbar nach der Erkundung wurde eine Löschleitung aufgebaut und mehrere tragbare Feuerlöscher bereitgestellt. In Zusammenarbeit wurde begonnen das landwirtschaftliche Fahrzeug zu zerlegen um die Ursache der Rauchentwicklung zu bekämpfen. Während der Arbeiten standen zwei Atemschutztrupps in Bereitschaft. Die mühsame Arbeit und …

Kinderferienspiele 15.Juli 2023

In diesem Jahr organisierte die FF Euratsfeld im Zuge der Euratsfelder Ferienspiele für über 60 angemeldete Kinder einen Nachmittag bei der Feuerwehr. Zahlreiche Stationen wie Zielspritzen, Dosen werfen, „Schlauchkegeln“, Bau eines „Maxl“ aus wasserführenden Armaturen, Rundfahrten und viele mehr standen für die Kinder zu Verfügung. Mit dem zum 150 Jahrjubiläum gedrehten Film wurde für die Kinder- und Jugendfeuerwehr geworben. In der Bastel- & Malecke bestand die Möglichkeit Malvorlagen auszumalen bzw. die gestalteten Bastelbögen „HLFA 3 Euratsfeld“ auszuschneiden und zusammenzukleben. Bei den sommerlichen Temperaturen durfte eine Abkühlung unter dem Wasserwerfer für die Kinder nicht fehlen. Danke den zahlreichen Kindern mit ihren …

In den letzten Wochen investierten einige Kameraden/-innen wieder zahlreiche Stunden und setzten den Umbau des KRF-S fort. Unteranderem wurde die Fahrzeugbeleuchtung erneuert und mit der Einrichtung der Dachgalerie begonnen. Ebenso wurde der Mannschaftsraum komplett ausgeräumt und die Sitzbank ausgebaut, um mit der neuen Tapezierung der Sitze zu starten. Danke an alle Mitglieder für ihr Engagement und Zeit für dieses Projekt.

Ein Teil der Jugendgruppe Euratsfeld-Aigen trainiert seit letzter Woche intensiv für den Bundesleistungsbewerb im August. Die Hindernisbahn wurde nach der erfolgreichen Qualifikation bei den Landesleistungsbewerben in Winklarn wieder aufgebaut. Für das Staffellauftraining wurde wieder eine entsprechende Laufbahn organisiert. Neben den Bewerbsvorbereitungen organisiert das Betreuerteam wieder einen Fanbus und T-Shirts. Das Betreuerteam freut sich auf die spannende Zeit, welche mit den Kids vor ihnen liegt. Herzlicher Dank schon jetzt an alle Sponsoren & Unterstützer.

Dritte Qualifikation der Jugendgruppe Euratsfeld-Aigen für den 24. Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerb in Lienz/Osttirol und Topplatzierungen bei den Landesleistungsbewerben Für vier Tage errichteten 5.908 Lagerteilnehmer – neuer Teilnehemrrekord – eine gewaltige Zeltstadt am Lagergelände in Winklarn Bez. Amstetten als Unterkunft der einzelnen Jugendfeuerwehrgruppen. Nach der gemeinsamen Anreise und dem fertigstellen des Aufbau‘s der Zelte am Donnerstag, erkundeten die 26 Jugendlichen mit ihren vier Betreuern das Lagergelände, auf welchen sie die nächsten vier Tage verbrachten. Bevor es am Abend zur großen Lagereröffnung ging, erworben neun Jugendfeuerwehrmitglieder (<12 Jahre) das Bewerbsabzeichen „Bronze“ bzw. „Silber“ beim sogenannten Einzelkampf. Am Landesjugendlager nehmen Jugendgruppen aus ganz Niederösterreich teil, …

Montagabend wurden die Einsatzkräfte der FF Euratsfeld telefonisch über den Austritt von Diesel von einem geparktem Kraftfahrzeug im Ortsgebiet informiert. Da noch einige Kameraden/-innen von einer Besprechung im Feuerwehrhaus anwesend waren konnten diese unverzüglich ausrücken. Der austretende Diesel wurde aufgefangen und der bereits ausgetretene Diesel wurde fachgerecht gebunden. Der Besitzer wurde durch die Exekutive verständigt um weitere Maßnahmen zu treffen. Nach rund 45 Minuten rückten die Mitglieder wieder ein.

Neben den Erfolgen der Jugendgruppe bei den Landesbewerben leisteten zahlreiche Kameraden/-innen aus Euratsfeld einen unverzichtbaren Einsatz zur Unterstützung der örtlichen Feuerwehr Winklarn oder im Zuge des Sonderdienstes „Feuerwehrmedizinscher Dienst“. Im Vorfeld wurde unsere Nachbarfeuerwehr schon mit Inventar unterstützt, um die Infrastruktur für die Veranstaltung zu gewährleisten. Während des Aufbaues und Lagers unterstützten einige Kameraden/-innen die örtliche Feuerwehr wie zum Beispiel in der Küche. Außerdem war unser Kommandant wieder als Sonderdienstkommandant „FMD“ im Einsatz. Seine Aufgabe war die medizinische Erstversorgung der Lagerteilnehmer sicher zu stellen. Unterstützt wurde er hierbei von Mitgliedern aus Euratsfeld beim Aufbau der Infrastruktur am Lagergelände für den …

Auch heuer nahm die Bewerbsgruppe Euratsfeld 1 am Nassbewerb, von der FF Doppel organisiert, teil. Dabei konnten in den Jahren zuvor große Erfolge verzeichnet werden und erstmalig in der Geschichte der FF Euratsfeld ein Wanderpokal gewonnen werden. Im Gegensatz zu den „trockenen“ Bewerben wird bei diesem Bewerb aus einem Wassercontainer angesaugt und in weiterer Folge müssen Angriffstrupp und Wassertrupp eine gewisse Menge Wasser in eine Spritzwand fördern. Heuer platzierten sich die Silberhelme aus Euratsfeld in der Gästewertung im hervorragenden Mittelfeld.

Zu Ferienbeginn lud das Kommando wieder ihre Mitglieder der Feuerwehr Euratsfeld zu einer Mitgliederversammlung, um Informationen auszutauschen. Zahlreiche Kameraden und – innen folgten der Einladung und lauschten der Neuigkeiten bezüglich des bevorstehenden Sommerfestes, Landeswandertag der Senioren, Neuanschaffungen und vielen mehr. Im Anschluss wurden die Kameraden/-innen zu einer Grillerei und einem Umtrunk eingeladen. Das Kommando bedankt sich bei allen Mitgliedern für ihre Arbeit und ihren Einsatz in Euratsfeld und Umgebung im ersten Halbjahr 2023 und bittet um Mithilfe bei den bevorstehenden Veranstaltungen & Aktivitäten.

Das Sommerfest 2023 rückt in großen Schritten näher. Wir freuen uns auch heuer wieder, dass es uns gelungen ist, für unsere Gäste ein tolles Programm zusammenzustellen. Drei gemütlichen Sommerfesttagen mit guter Musik, gutem Essen und guter Unterhaltung steht somit nichts mehr im Wege. Wir freuen uns auf euren Besuch! Tickets für das Sommerfest sind hier erhältlich