Allgemein

Ziel der letzten Montagsschulung war es, im Stationsbetrieb die Handhabung und das Wissen über einige vordefinierte Geräte zu festigen. Die teilnehmende Mannschaft, wurde in Gruppen aufgeteilt, welche sich je ein Kärtchen mit einer Gerätegruppe zog. Danach war es die Aufgabe, dass sich jede Gruppe selbst auf ihre Gerätschaften bezüglich richtiger Umgang, technische Daten, Lagerung in den Fahrzeugen usw. vorbereitet. Nach der Vorbereitungszeit präsentierten alle Gruppen ihre gesammelten Daten und Fakten. Seitens der Übungsauszuarbeitenden, wurden einige Punkte ergänzt und die Präsentationen geleitet.  

In den letzten Tagen beziehungsweise in den kommenden Wochen, stehen die Mitglieder der Feuerwehr Euratsfeld bei Brandsicherheitswachen bei Vorführungen der Theatergruppe Euratsfeld im Einsatz. Die eingesetzte Mannschaft ist für die Sicherheit während den Veranstaltungen verantwortlich und im Rahmen eines Notfalles treffen diese die ersten Maßnahmen. Herzlichen Dank an Alle Mitglieder für diesen Zeitaufwand!

Samstagnachmittag, wurde der Kommandant telefonisch über ein unbekanntes Medium im Gafringbach Höhe „Eisstockschützenplatz“ informiert. Laut Infos der Melder, handelte es sich um eine größere Menge und deshalb wurde ihrerseits auch die Exekutive informiert, worauf ein Mitglied die Lage vor Ort erkundete und aufgrund der Menge des Mediums im Wasser den Schadstoffberatungsdienst über die BAZ Amstetten alarmierte. Kurze Zeit später, standen vier Mitglieder der FF Euratsfeld, der Schadstoffberatungsdienst des NÖ Landesfeuerwehrverbandes und die Exekutive im Einsatz. Es wurden Proben entnommen und an Ort und Stelle analysiert. Nach rund einer Stunde und mehreren Tests, konnte Entwarnung gegeben werden, dass keine Gefahr für …

Da zahlreiche Mitglieder im April bei der bezirksweiten Abnahme des Wissenstest aufgrund der Firmvorbereitung verhindert waren, wurde dieser intern nachgeholt. In den letzten Jugendstunden bereitete sich die Jugendgruppe Euratsfeld-Aigen auf den bevorstehenden Wissenstest vor. Dienstgrade, Knoten, Geräte für den Brand- und Technischen Einsatz, Kleinlöschgeräte und vieles mehr stand am Ausbildungsplan der Jugendlichen. Gemeinsam wurde mit der Station Testblatt begonnen. Danach durchliefen die Burschen und Mädchen je nach Wissensstufe die erforderlichen Stationen. Auch die jüngsten unserer Gruppe meisterten ihre Aufgaben wie zum Beispiel das Erkennen von Geräten und Hinweisschildern und das richtige Verhalten im Brandfall bestens. Sehr gut vorbereitet und top …

150 Jahre Gründungsjubiläum, feiert die Freiwillige Feuerwehr Euratsfeld in diesem Jahr, mit vielen verschiedenen Highlights. Unter anderem wurde am 30. April 2022 die aktualisierte beziehungsweise erweiterte Chronik vorgestellt. Die von Zehetgruber Ernst federführend gestaltete Zusammenfassung, ist bei folgenden Verkaufsstellen erhältlich: Mitglieder der FF Euratsfeld Bankstelle – Raika Euratsfeld ​Gemeindeamt Eurtasfeld Die Chronik ist zum Preis von 18,50 Euro zu erwerben.Mit diesen Kosten werden die Unkosten abgedeckt, welche für den Druck und Gestaltung angefallen sind.

Freitagabend, lud die FF Aigen zur gemeinsamen Gesamtübung des Unterabschnittes 1 nach Niederaigen ein. Im Stationsbetrieb wurden die Sachgebiete Atemschutz, Feuerwehrmedizinischer Dienst, Nachrichtendienst und Schadstoff beübt. Bei den Atemschutzgeräteträgern wurde aufgrund der simulierten Sichtbehinderung, großer Wert auf die Kommunikation im Trupp gelegt. Bei den Stationen „FMD“ wurden grundlegende Maßnahmen der Erstversorgung und bei der Station „Schadstoff“ die Regeln im Schadstoffeinsatz, sowie das Erkennen von Piktogrammen und Nachschlagewerke beübt. Bei der Funkübung wurde fiktiv der angenomme Brandeinsatz mit allen damit verbundenen Aufzeichnungen, etc. abgearbeitet. Seitens der FF Euratsfeld nahmen an dieser Übung 19 Mitglieder teil, welche nach einem feuerwehrintensiven Monat „April“ …

Das Kommando der FF Euratsfeld, darf unseren Mitgliedern Manuel, Roland und Felix zum erfolgreichen Abschluss „Fahren mit der Feuerwehrzille“ gratulieren. Zunächst absolvierten die drei Jungfeuerwehrmänner einen Theorieteil, worauf der Praxisteil mit mehreren Einheiten folgte. Danke für die Bereitschaft und Gratulation zur bestandenen Abschlussprüfung.

Während den laufenden Vorbereitungsarbeiten für den Tag der offenen Tür und dem anschließenden Festakt, wurden die Mitglieder persönlich – sowie kurz darauf mittels Sirene, Sammelruf und Handy – zu einem Brandverdacht alarmiert. Aufgrund eines medizinischen Notfalls, kam es bei einem Fahrzeug zu einer Rauchentwicklung beziehungsweise war ein seltsamer Geruch wahrnehmbar. Die eingeteilte Einsatzmannschaft für diesen Tag – minimiert aufgrund der stattfindenden Veranstaltung – rückte unverzüglich zum Einsatz aus. Parallel dazu, fuhr der örtliche Kommandant & Bezirkskommandant mit seinem Dienstfahrzeug des NÖ Landesfeuerwehrverbandes zur genannten Stelle und übernahm mit einigen Mitgliedern, sowie der mitgeführten Ausrüstung, die Erstversorgung und unterstützte weiters den …

Die Freiwillige Feuerwehr Euratsfeld hat sich ihr 150-jähriges Bestandsjubiläum zum Anlass genommen, um gründlich zu feiern. Bei der ersten Veranstaltung am 30. April 2022, präsentierten die Mitglieder der Feuerwehr Euratsfeld ihre Schlagkraft und Leistungsfähigkeit  im Rahmen des „Tag der offenen Tür“. Diesem folgten noch am selben Tag viele weitere Highlights. Die Vorbereitungen für die diese Veranstaltung nahmen die Wochen zuvor in Anspruch. Es wurde das Festzelt mit der notwendigen Infrastruktur aufgebaut, Plakate gestaltet und für die Parade geprobt. Kurz vor Beginn der offiziellen Veranstaltung, wurden die Vorbereitungsarbeiten unerwartet mit einer Alarmierung zu einem Einsatz „B1 Brandverdacht“ unterbrochen – Details siehe …

Die Mitglieder sind fleißig am vorbereiten für Samstag, den 30. April 2022. Anlässlich des 150 jährigen Bestandsjubiläums, veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Euratsfeld einen Tag der offenen Tür mit abschließender „Parade – Präsentation der Schlagkraft der Euratsfelder Feuerwehr“ und anschließender Florianimesse mit Festakt. Von 13:00 bis 17:00 Uhr findet bei der Fa. Knapp die diesjährige Blutspendeaktion statt – *NÜTZT DIE MÖGLICHKEIT* Im Rahmen des Festaktes, wird das neue Einsatzfahrzeug HLFA 3 gesegnet, die Chronik „150 Jahre FF Eurtasfeld“ vorgestellt, sowie einige weitere Highlights stattfinden. Danach laden die Mitglieder zu einem gemütlichen Ausklang beim Dämmerschoppen. Danke an Alle Mitglieder, Gönner und Unterstützer …

Abschluss Truppmann 22.April 2022

Wir dürfen Simon, Marcel & Gottlieb zur bestandenen Prüfung „Abschluss Truppmann“ gratulieren! Tolle Leistung Burschen!

Durch das Starkregenereignis und dem damit verbundenen Hochwasser, entstand am 18. Juli 2021 ein enormer Schaden im Euratsfelder Gemeindegebiet. Unter anderem wurden mehrere Brücken bzw. Stege entlang der Wanderwege zerstört oder weggeschwemmt. Davon wurden einige nach Ansuchen des „Verein Schöneres Euratsfeld“ im Zuge der jährlichen KHD Übungen des vierten Zuges  – dem technischen Zug – repariert bzw. neu errichtet. Um halb acht Uhr erreichte der vierte Zug den Treffpunkt und wurde von der örtlich zuständigen Feuerwehr Euratsfeld in Lage und Einsatzgebiet eingewiesen. Aufgeteilt auf mehrere Abschnitte, begannen die Arbeiten entlang des Ferndorfbaches. Auch mehrere Sondergeräte der Feuerwehr, sowie ein Bagger, …

Die Hauptverantwortliche unserer Jugendfeuerwehr, besuchte in der letzten Woche im NÖ Feuerwehr- & Sicherheitszentrum das Modul „Jugenbetreuer“. In den drei Tagen wurden zahlreiche Themen, welche wichtig für die Jugendarbeit, sind besprochen und bis ins Detail erläutert. Herzliche Gratulation an LM Lisa Schwarz zum erfolgreichen Abschluss und viel Spaß und Motivation weiterhin für die Arbeit mit der Jugendfeuerwehr Euratsfeld-Aigen! OBI Katzengruber Michael

Übungsannahme – Brandausbruch in einer Scheune mit zwei vermissten Kinder in Völkrahof. Nach der Erkundung des Einsatzleiters, wurden zwei Atemschutztrupps zur Personensuche ins Gebäudes geschickt und mit dem Schützen der weiteren angrenzenden Gebäudeteile begonnen. Der Zutritt auf den Zwischenboden, gestaltete sich für die Trupps etwas schwierig, da die Stiege bereits Opfer der Flammen wurde und nicht mehr betretbar war. Mittels Steckleiter und Schiebeleiter, konnte der Zutritt sowie der Fluchtweg sichergestellt werden. Nach kurzer Suche, wurde ein Kind gefunden und außerhalb des Gefahrenbereiches zur Betreuung übergeben. Auch die Brandbekämpfung erfolgte parallel dazu. Ein naheliegender Teich bot sich als Wasserentnahmestelle an, welcher …

Sommerfest 2022 8.April 2022

Die Planungen für das 50.Sommerfest von 19.08. – 21.08.2022 laufen bereits auf hochtouren. Auf die Besucher wartet wieder ein attraktives Musikprogramm mit einigen Highlihts.  Merken sie sich den Termin am Besten gleich vor! Der Ticketverkauf wird dabei wieder über Ö-Ticket abgewickelt.

Während sich die Führungskräfte mit der Notöffnung von Fenstern und Türen beschäftigten, stand bei der eingeteilten Mannschaft die Arbeit in der Einsatzleitung bzw. die kommunikation via Digitalfunk im Mittelpunkt. In einem Lehrgespräch wurden die wichtigsten Punkte bezüglich Führung eines Einsatztagebuches, Lagemeldungen, Lageskizze und den Aufgaben einer Einsatzleitung besprochen. Danach wurde die Wichtigkeit der klaren und fachgerechten Kommunikation in einem kleinen Spiel verdeutlicht. Die Teilnehmer wurden in zwei Gruppen aufgeteilt wobei die eine Gruppe mit Duplosteinen ein Konstrukt bauen musste, welches die andere Gruppe durch Anleitung über funk nachbauen sollte.

Wir waren dabei! Zehn Mitglieder der Feuerwehrjugend nahmen mit zwei Betreuern bei der diesjährigen Flurreinigungsaktion der Gemeinde teil. Danke an die fließigen Hände, die eine beachtlich Menge an Müll gesammelt haben.

Mit großer Freude wirbt die Theatergruppe Euratsfeld für ihr heuriges Theaterstück, welches auf der Bühne im Theaterstadtl, Obergafring aufgeführt wird – Info www.theaterstadl.at. Diese Örtlichkeit nutzte auch die FF Euratsfeld und durfte im Rahmen der heurigen Unterabschnittsübung gemeinsam mit fünf weiteren Feuerwehren üben. Übungannahme: Brandausbruch aufgrund eines technischen Defekts während einer Probe der Theatergruppe – die Darsteller sowie einige Kinder wurden durch den Brandrauch eingeschlossen. Die sechs teilnehmenden Feuerwehren Euratsfeld, Aigen, Ferschnitz, Kornberg-Schlickenreith, Neuhofen/Ybbs und Winklarn begannen unmittelbar mit der Menschenrettung, sowie mit der umfassenden Brandbekämpfung. Der Schwerpunkt der Übung lag auf dem Platzmanagement rund um das Gebäude und die …

Im Auftrag des KHD Bereitschaftskommandant, wurde seitens der FF Euratsfeld in den letzten Tagen ein Materialtransport mit dem Einsatzfahrzeug MTF/VF durchgeführt. Von einer Pflegeeinrichtung in Amstetten wurden 27 Matratzen geholt, welche am nächsten Tag ins NÖ Feuerwehr- & Sicherheitszentrum/NÖ Zivilshutzverband nach Tulln transportiert wurden.

Der Einsatzmarathon der FF Euratsfeld setzte sich am späten Donnerstagnachmittag dieser Woche fort. Die Einsatzkräfte wurden mittels Sammelruf und Handy zu einer Fahrzeugbergung – „Zwei PKW nach Verkehrsunfall zu bergen“ auf die L89 alarmiert. Kurze Zeit nach der Alarmierung, rückten drei Einsatzfahrzeuge mit 17 Mann zum Einsatzort aus. Vor Ort wurde die Unfallstelle abgesichert und mit der Erkundung des Einsatzleiters begonnen. Dieser stellte fest, dass nur ein Fahrzeug, welches seitlich nach dem unbekannten Unfallhergang zu liegen kam, zu bergen war. Das Fahrzeug wurde mit Hilfe eines Traktors auf die Räder gestellt und mittels Seilwinde des HLFA 3 retour auf die …