Jugend

Seit September treffen sich die Kinderfeuerwehrgruppe und die Jugendfeuerwehr wieder regelmäßig um gemeinsam Spaß zu haben beziehungsweise sich mit der Thematik „Feuerwehr“ zu beschäftigen. Die Kinderfeuerwehr Euratsfeld trifft sich im Abstand von zwei Wochen im Feuerwehrhaus. Besonders erfreulich ist es, dass die Betreuerinnen im Herbst wieder einige neue Mitglieder begrüßen durften. Bei der letzten Gruppenstunde besuchte die Kids der Sachbearbeiter Feuerwehrmedizinischer Dienst und zeigte ihnen die Basic’s der Ersten Hilfe. Währenddessen beschäftigt sich die Feuerwehrjugend mit dem Fachgebiet Funk, Kommunikation und Dokumentation im Feuerwehrdienst. Zuvor stand nach der Sommerpause noch Spiel und Spaß am Programm. Auch die Jugendfeuerwehr freut sich …

Die übliche Sommerpause von den Jugendstunden fiel für elf Mitglieder und einem Teil des Betreuerteams dieses Jahr zum dritten Mal in der Geschichte der Feuerwehrjugend Euratsfeld-Aigen aus. Beim diesjährigen Landesleistungsbewerb in Winklarn schaffte die Jugendgruppe Euratsfeld – Aigen zum dritten Mal die Qualifikation für die Bundesbewerbe. Drei bis viermal in der Woche traf sich deshalb die Bewerbsgruppe zum Training auf der Hindernisbahn oder auf der Staffelbahn. Trotz der extrem hohen Temperaturen sank die Motivation der Burschen und Mädels nicht und sie konnten Ihre Leistungen stetig steigern und ihre Handgriffe festigen. Nach einer sehr intensiven Vorbereitungszeit ging es für die Abordnung …

Die Jugendgruppe bekam bei ihrem Abschlusstraining im Umdasch Stadion Besuch vom Bürgermeister der Stadtgemeinde Amstetten Haberhauer Christian. Auch Bezirksfeuerwehrkommandant Katzengruber Rudolf und Bürgermeister Johann Weingartner nützen die Chance und besuchten die Jugendlichen bei ihrem letzten Staffellauftraining für den 24. Bundesleistungsbewerb in Lienz kommendes Wochenende. Die Feuerwehrjugend Euratsfeld-Aigen sowie die Marktgemeinde Euratsfeld bedankte sich bei BGM Haberhauer Christian in diesem Zuge für die Möglichkeit im Umdasch Stadion unter Bewerbsbedienungen zu trainieren, DANKE!. Nicht ohne Grund vertritt die Jugendgruppe gemeinsam mit sieben weiteren Gruppen aus unserem Bundesland, Niederösterreich in Lienz. Im letzten Monat in dem 3-4 mal in der Woche trainiert wurde …

Die Jugendgruppe befindet sich zurzeit in den Abschlusstrainings bevor sie am Donnerstag 17.08.2023 zum 24. Bundesleistungsbewerb der Feuerwehrjugend in Lienz, Tirol aufbrechen. Fast täglich trainieren die Kids mit ihren Betreuern auf der Hindernisbahn hinter dem bereits aufgebauten Festzelt für das diesjährige Sommerfest oder auf der Laufbahn im „Umdaschstadion“, welches uns freundlicherweise seitens der Stadtgemeinde Amstetten zu Verfügung gestellt wurde für den 400m langen Staffellauf. Neben den stetig verbesserten und viel versprechenden Leistungen sind vor allem die gelebte Kameradschaft und der Zusammenhalt bereits jetzt ein toller Erfolg. In diesem Zuge dürfen und wollen wir bei sämtlichen Firmen, Unterstützer und Gönner Danke …

Kinderferienspiele 15.Juli 2023

In diesem Jahr organisierte die FF Euratsfeld im Zuge der Euratsfelder Ferienspiele für über 60 angemeldete Kinder einen Nachmittag bei der Feuerwehr. Zahlreiche Stationen wie Zielspritzen, Dosen werfen, „Schlauchkegeln“, Bau eines „Maxl“ aus wasserführenden Armaturen, Rundfahrten und viele mehr standen für die Kinder zu Verfügung. Mit dem zum 150 Jahrjubiläum gedrehten Film wurde für die Kinder- und Jugendfeuerwehr geworben. In der Bastel- & Malecke bestand die Möglichkeit Malvorlagen auszumalen bzw. die gestalteten Bastelbögen „HLFA 3 Euratsfeld“ auszuschneiden und zusammenzukleben. Bei den sommerlichen Temperaturen durfte eine Abkühlung unter dem Wasserwerfer für die Kinder nicht fehlen. Danke den zahlreichen Kindern mit ihren …

Ein Teil der Jugendgruppe Euratsfeld-Aigen trainiert seit letzter Woche intensiv für den Bundesleistungsbewerb im August. Die Hindernisbahn wurde nach der erfolgreichen Qualifikation bei den Landesleistungsbewerben in Winklarn wieder aufgebaut. Für das Staffellauftraining wurde wieder eine entsprechende Laufbahn organisiert. Neben den Bewerbsvorbereitungen organisiert das Betreuerteam wieder einen Fanbus und T-Shirts. Das Betreuerteam freut sich auf die spannende Zeit, welche mit den Kids vor ihnen liegt. Herzlicher Dank schon jetzt an alle Sponsoren & Unterstützer.

Dritte Qualifikation der Jugendgruppe Euratsfeld-Aigen für den 24. Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerb in Lienz/Osttirol und Topplatzierungen bei den Landesleistungsbewerben Für vier Tage errichteten 5.908 Lagerteilnehmer – neuer Teilnehemrrekord – eine gewaltige Zeltstadt am Lagergelände in Winklarn Bez. Amstetten als Unterkunft der einzelnen Jugendfeuerwehrgruppen. Nach der gemeinsamen Anreise und dem fertigstellen des Aufbau‘s der Zelte am Donnerstag, erkundeten die 26 Jugendlichen mit ihren vier Betreuern das Lagergelände, auf welchen sie die nächsten vier Tage verbrachten. Bevor es am Abend zur großen Lagereröffnung ging, erworben neun Jugendfeuerwehrmitglieder (<12 Jahre) das Bewerbsabzeichen „Bronze“ bzw. „Silber“ beim sogenannten Einzelkampf. Am Landesjugendlager nehmen Jugendgruppen aus ganz Niederösterreich teil, …

„Wasser Marsch“ – hieß es in der letzten Kinderfeuerwehrstunde im ersten Halbjahr 2023 aufgrund der sommerlichen Temperaturen. Nach einigen vorbereiteten Spielen wurde der Wasserwerfer in Stellung gebracht und für die Kids gab es eine ordentliche Abkühlung. Im Anschluss bedankte sich das Betreuerteam bei den Kindern für die Disziplin und freute sich einige Kinder zur Jugendfeuerwehr überstellen zu dürfen. Diese werden nach der Sommerpause ihre Aktivitäten bei der Feuerwehrjugend fortsetzen. Beim gemeinsamen Grillen an der Feuerschale klang die Stunde gemütlich aus. Herzlichen Dank gilt den vier Damen des Betreuerteams für ihre Arbeit und Engagement. Auch du bist zwischen 8 & 10 …

Ganz im Sinne der Aktivitäten der Kinderfeuerwehr wurde in der vorletzten Stunde vor der Sommerpause das hydraulische Rettungsgerät unter die Lupe genommen. Nach einer kurzen theoretischen Erläuterung wurde von den Mitgliedern der Kinderfeuerwehr das Gerät in der Praxis zum Einsatz gebracht. Erstaunt über die Kraft und den vielen Einsatzmöglichkeiten verlief die Kinderfeuerwehrstunde in Windeseile und mit strahlenden Kinderaugen.      

Ostergrüße 31.März 2023

Bei der letzten FF Kinderstunde vor Ostern ist der Osterhase vorbei gehüpft und hat ein Osternest für die Kids da gelassen……Danke an die Betreuerinnen und allen ein schönes Osterfest

Mit dem Abschluss des 16 stündigen Erste Hilfe Kurses, schlossen die 30 Mitglieder der Feuerwehrjugendgruppe Euratsfeld-Aigen das Fertigkeitsabzeichen „Sicher zu Wasser & an Land“ ab. Bezirksfeuerwehrarzt & Feuerwehrarzt Dr. Gabler hielt in den letzten Wochen den Erste Hilfe Kurs ab. Teil des Kurses waren auch zusätzliche vier Stunden im Bereich der Feuerwehrsicherheit und den Rettungsmitteln, welche den Einsatzkräften zur Verfügung stehen. Insgesamt vier Stationen absolvierten die Mitglieder bei der Erfolgskontrolle, welche alle mit bravour abschlossen. Neben dem theoretischen Teil standen auch die Verbandslehre, Notfallcheck & Reanimation, sowie die verschiedenen Lagerungen & Rettungsgriffe am Programm.

Pünktlich zu Beginn der Weihnachtsferien, verabschiedeten sich die Kinderfeuerwehr sowie die Feuerwehrjugend Euratsfeld-Aigen in die wohlverdiente Weihnachtspause. Bei gemütlichen Abschlussstunden mit Film schauen, Kekse essen und Spiel & Spaß bedankten sich die Betreuerteams für das Engagement und die stetige Disziplin und schaute auf ein erfolgreiches Jahr 2022 zurück. Besonders erfreulich ist es, dass die erst heuer gegründete Kinderfeuerwehr bereits Früchte trägt und die ersten sechs Mitglieder zur Jugendfeuerwehr überstellt werden konnten. Anfang/ Mitte Jänner starten beide Gruppen ins Jahr 2023. Fallst auch du Interesse hast, dann melde dich bei den Hauptbetreuerinnen Distelberger Manuela 0664/ 28 18 910 – Kinderfeuerwehr & …

Am 17. Dezember 2022 zeigten 26 Jugendfeuerwehrmitglieder, der zurzeit 30 Mitglieder, bei der Erprobung ihr Können. Zuvor wurden die Burschen & Mädchen in den Jugendstunden von den Betreuern, auf die Erfolgskontrolle vorbereitet. So bereiteten sich die Burschen und Mädchen auf das Erprobungsspiel & Fertigkeitsabzeichen „Sicher zu Wasser und an Land“ Spiel, die erste Erprobung und das Fertigkeitsabzeichen „Sicher zu Wasser und an Land“ vor. Je nach Alter steigen die Anforderungen beziehungsweise die Aufgabenstellungen an die Jugendlichen. Die Prüfung startete für alle mit einer schriftlichen Erfolgskontrolle für die Erprobung und für das Fertigkeitsabzeichen im Lehrsaal. Im Anschluss teilten sich die Burschen …

Ausbildung der Jugendgruppe auf den Rettungsmitteln der Feuerwehr Euratsfeld im Rahmen des 16-stündigen Erste Hilfe Kurses und dem Fertigkeitsabzeichen Sicher zu Wasser und am Land. Kurz vor Weihnachten wird den gut vorbereiteten Jugendlichen die Erprobung und das Fertigkeitsabzeichen seitens der beiden Kommandos abgenommen.  

Im Rahmen der letzten Jugendstunde durften die Mitglieder und die Betreuer die Kinderfeuerwehrgruppe mit ihren Betreuerinnen begrüßen. Die Kids schnupperten in die Tätigkeiten der Jugendfeuerwehr hinein. Am Programm stand die gemeinsame Ausbildung an den Geräten für den Brandeinsatz. Beachtlich neben dem Wissen der Jugendmitglieder, ist die Gerätekenntnis und Motivation der jüngsten Mitglieder der Feuerwehr, der Kinderfeuerwehr. Mit einigen Spielen und der Erklärung der Tätigkeiten der Feuerwehrjugend sowie zwischendurch gestellte Fragen für die Erprobung, fand die gemeinsame Stunde ihr Ende. Besonders erfreulich ist die Überstellung von zwei weiteren Burschen von der Kinderfeuerwehr zur Jugendfeuerwehr, welche im Rahmen des Besuches überstellt wurden. …

Im Rahmen der Ausbildung der Mitglieder der Feuerwehrjugend Euratsfeld-Aigen, wird immer wieder über das Absetzen eines Notrufes mit den wichtigen Punkten, den W- Fragen, gesprochen. Aus diesem Grund organisierte die Jugendbetreuerin einen Ausflug zur für uns zuständigen Bereichsalarmzentrale Amstetten. Der diensthabende Disponent in der BAZ Amstetten, erklärte den Jugendlichen die Tätigkeiten und Aufgaben als Disponent und erklärte die Bereichdalarmzentrale mit all ihrer Einrichtungen. Besonderes Highlight für die Kids war das Absetzen eines fiktiven Notrufes mit all den wichtigen Inhalten. WO ist der Ort der Hilfeleistung? WAS ist passiert? – Brand, Verkehrsunfall, usw. WIE viele Verletzte bzw. besondere Gefahren WER meldet …

Im Rahmen der letzten Kinderfeuerwehrstunde beschäftigten sich die Mitglieder mit ihren Betreuerinnen mit der Brennbarkeit von Materialien und dem Verbrennungsdreieck. Mit zahlreichen Experimenten und Versuchen, wurde die Thematik spielerisch veranschaulicht und besprochen. Auch die Wichtigkeit & Funktion von Rauchmelder, Löschdecken und Feuerlöscher Zuhause, waren Inhalt der Gruppenstunde.  

Neben den Jugendstunden wo die Ausbildung im Vordergrund steht, darf natürlich das Teambuilding und der Spaß nicht fehlen. In regelmäßigen Abständen wird im Rahmen der Jugendstunden besonderes Augenmerk auf die Kameradschaft der aktuell 28 Mitglieder mit ihren Betreuern gelegt. Mit Spielen oder verschiedenen Denkaufgaben, wo Geschicklichkeit & Teamwork gefragt sind, ist dies im Feuerwehrhaus oder am Freigelände der FF Euratsfeld am besten möglich. Hast auch du Interesse und möchtest ein abwechslungsreiches Hobby ?! Dann melde sich bei Mitgliedern der Feuerwehrjugend oder bei einem der Betreuer. Hauptjugendbetreuer – Schwarz Lisa 0664/ 28 08 726

Kinderfeuerwehrstunden 21.Oktober 2022

Ziel der Kinderfeuerwehr ist es, bei den alle zwei Wochen stattfindenden Kinderfeuerwehrstunden, mit Spiel und Spaß das Interesse der Kinder an der Feuerwehr zu wecken. Neben der Förderung von Kameradschaft und Teamfähigkeit, wird ihnen Wissen über das Feuerwehrwesen, Unfallverhütung, Verkehrserziehung, Erste Hilfe und vieles mehr auf spielerische Art übermittelt. Die Kids sind immer mit Begeisterung dabei. Falls auch du Interesse hast oder wen kennst, der bei der Kinderfeuerwehr mitmachen möchte, dann melde dich bei uns. Wir freuen uns auf dich!

Die Vorbereitung auf die Aufgaben im Aktivdienst ist unteranderem eines der Hauptziele der Feuerwehrjugend. Zurzeit werden die Mitglieder der FJ Euratsfeld-Aigen im Zuge des Fertigkeitsabzeichen „Sicher zu Wasser und am Land“ in einigen Fachbereichen ausgebildet. Themen wie Knotenkunde, Unterweisung auf der Zille & Fahrbehelfen sowie das Sichere Arbeiten im Straßenverkehr, Fragen zu den Fachbereichen und vieles mehr steht am Ausbildungsplan. Außerdem startet im Zuge dieser Ausbildung in den nächsten Wochen ein 16-stündiger Erste Hilfe Kurs. Die wichtige Ausbildung für die Mitglieder der Feuerwehrjugend wird von unserem Feuerwehr- & Bezirksfeuerwehrarzt Dr. Gabler abgehalten. Die Jugendlichen sind mit voller Motivation und Eifer …